1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Wernesgrün, B 169 Brauereistraße: Unfall mit Personen- und Sachschaden

Medieninformation: 695/2018
Verantwortlich: Mario Uhlig
Stand: 18.11.2018, 01:36 Uhr

Vogtlandkreis

Unfall mit Personen- und Sachschaden

Wernesgrün, B 169 Brauereistraße – (um) Am Samstagnachmittag befuhr ein 68-jähriger Fahrer eines PKW Ford C-Max die B 169 aus Wernesgrün kommend in Richtung Rothenkirchen. Beim Befahren einer langgezogenen Rechskurve kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und streift den PKW Nissan einer 65-jährigen Fahrerin. In der weiteren Folge stieß der PKW Ford frontal gegen den dahinter fahrenden PKW Ford Galaxy einer 45-Jährigen. Die Ford-Fahrerin versuchte noch dem PKW auszuweichen und fuhr gegen die rechte Leitplanke. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Fahrer des PKW Ford sowie die Nissan Fahrerin wurden leicht verletzt in einem Krankenhaus behandelt. Die Fahrerin des PKW Ford und deren 9-jähriger Insassen wurden schwer verletzt in einem Krankenhaus aufgenommen. Die Unfallstelle war für anderthalb Stunden voll gesperrt, eine Umleitung war eingerichtet. Der Gesamtsachschaden wurde auf 26.000 Euro geschätzt.

Landkreis Zwickau

Fahrzeugführer unter Einfluss von Alkohol

Limbach-Oberfrohna – (um) Am gestrigen Samstag, gegen 21:00 Uhr, wurde ein 37-jähriger Peugeot-Fahrer auf der Südstraße durch Beamte des Polizeireviers Glauchau einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten sie Atemalkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,74 Promille. Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins. Nun ermitteln die Beamten wegen Trunkenheit im Verkehr.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.