1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau OT Steinpleis : Versuchte Brandstiftung – Zeugen gesucht

Medieninformation: 696/2018
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 18.11.2018, 13:25 Uhr

 

Vogtlandkreis

Moped-Fahrer stürzt auf Grund reifglatter Fahrbahn

Trieb / Siebenhitz – (kh) Samstagmittag stürzte ein Moped-Fahrer auf der B169 zwischen Trieb und Siebenhitz. Auf Grund der plötzlich auftretenden Reifglätte in einer Doppelkurve rutschte die Simson S50 weg. Der 15-jährige Fahrer und seine 16-jährige Sozia wurden leicht verletzt und im Krankenhaus behandelt. Der Winterdienst war im Einsatz und stumpfte die Straße ab. Es entstand ein Sachschaden von 100 Euro.

Einbruch in Industriegebäude – Zeugen gesucht

Adorf – (kh) An der Straße Sand brachen Unbekannte  in der Zeit von Freitagabend, 21 Uhr bis Samstagmorgen, 09:20 Uhr in ein Industrie-und Wohngebäude ein. Es wurden Münzen, Briefmarken und Bargeld im Wert eines vierstelligen Betrages entwendet. Es entstand ein geringer Sachschaden von 20 Euro. Wer hat verdächtige Personen im Bereich des Tatortes gesehen? Hinweise bitte an die Polizei in Plauen unter Telefon 03741/140.

48-Jähriger ohne Fahrerlaubnis und mit nicht zugelassenem Pkw unterwegs

Weischlitz – (kh) Auf Grund eines Bürgerhinweises wurde Samstagmittag ein 48-Jähriger mehrerer Straftaten überführt. Festgestellt wurde der Mann an der Taltitzer Straße. Er fuhr mit einem Pkw Seat, an welchem entstempelte Kennzeichen angebracht waren. Der Seat war nicht Haftpflicht versichert. Außerdem besitzt der Fahrer keine Fahrerlaubnis. Nun ermittelt die Polizei.

 

Landkreis Zwickau

Versuchte Brandstiftung – Zeugen gesucht

Werdau OT Steinpleis – (kh) Sonntagnacht übergossen Unbekannte gegen 02:50 Uhr  einen an der Hauptstraße parkenden  Pkw Daimler Chrylser mit Brandbeschleuniger und entzündeten ihn. Anwohner hörten einen lauten Knall und sahen eine Flamme am Pkw. Diese wurde sofort gelöscht und somit ein Brand verhindert. Der Pkw blieb unbeschädigt. Jetzt ermittelt die Kripo. Wer kann Angaben zur Identifizierung der Täter machen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Zwickau unter Telefon 0375/428 4480.

Einbruch in Schrauberwerkstatt

Zwickau – (kh) Unbekannte brachen in eine private Werkstatt am Stenner Marktsteig ein. Entwendet wurden Kfz-Werkzeuge im Gesamtwert von 840 Euro, sowie die Zündschlüssel zweier Pkw Trabant. Der verursachte Sachschaden blieb gering. Die Tatzeit beläuft sich von Sonntag, den 11.11.18 21 Uhr bis Samstagnachmittag 15 Uhr. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier Zwickau unter Telefon 0375/44580 entgegen.

Versuchter Einbruch in Reko-Einfamilienhaus

Limbach-Oberfrohna – (kh) In der Zeit von Montagabend 22 Uhr bis Samstagvormittag 11 Uhr versuchten Unbekannte, in ein im Bau befindliches Einfamilienhaus an der Kantstraße einzubrechen. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen  nimmt die Polizei in Glauchau unter Telefon 03763/640 entgegen.

18-Jähriger ohne Fahrerlaubnis und mit nicht zugelassenem Moped unterwegs

Limbach-Oberfrohna – (kh) Am Samstagabend stoppte eine Polizeistreife ein Moped auf dem Ostring Ecke Bernhardstraße. Der 18-jährige Fahrer besaß keine Fahrerlaubnis. An seinem Moped befand sich ein falsches Kennzeichen, das Kleinkraftrad war nicht Haftplicht versichert. Jetzt ermittelt die Polizei.

Trunkenheitsfahrt

Limbach-Oberfrohna – (kh) Für einen 29-jährigen VW-Fahrer endete Samstagnacht die Fahrt auf der Weststraße. Eine Polizeistreife stoppte das Fahrzeug. Der Fahrer hatte über 1,6 Promille intus.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.