1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reichenbach: Betrunkener Kraftfahrer gefährdet Fußgänger und verursacht Sachschaden

Medieninformation: 737/2018
Verantwortlich: Mario Uhlig
Stand: 08.12.2018, 14:19 Uhr

Vogtlandkreis

Betrunkener Kraftfahrer gefährdet Fußgänger und verursacht Sachschaden

Reichenbach – (um) Am Freitagabend befuhr ein 38-jähriger Skoda-Fahrer die Heinsdorfer Straße in Richtung Bergstraße. In einem Baustellenbereich in Höhe des Mühlgässchens kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Baustellenampel. Eine 48-jährige Fußgängerin musste zur Seite springen um nicht umgefahren zu werden. Am PKW entstand ein Schaden von 3.000 Euro, an der Ampel ein Schaden von 5.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde beim PKW-Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Test ergab einen Wert von 1,92 Promille. Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheines.

Unbekannte entwenden Beschilderung

Bad Brambach, OT Schönberg – (um) Am Samstagmorgen teilten Beamte der Bundespolizei mit, dass im Bereich der B 92, vor dem ehemaligen Grenzübergang zu Tschechien zwei EU-Schilder sowie ein Schild Bundesrepublik Deutschland entwendet wurden. Am Grenzübergang Ebmath zu Tschechien wurde ebenfalls ein Schild entwendet. Der Diebstahlschaden wurde auf 300 Euro beziffert. Das Polizeirevier Plauen bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 03741-140.

 

Landkreis Zwickau

Unfallzeugen gesucht

Zwickau – (um) Am gestrigen Freitagabend parkte eine 62-jährige KIA-Fahrerin ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz Kaufland, Äußere Dresdner Straße.Nach Erledigung ihres Einkaufs kam sie zum Fahrzeug zurück und stellte einen Schaden an der linken hinteren Stoßstange fest. Der Schaden wurde vor Ort auf 250 Euro geschätzt. Wer hat den Unfallhergang beobachtet? Das Polizeirevier Zwickau bittet um Zeugenhinweise unter der Tel. 0375-44580.

Fahren unter Einfluss von Alkohol

Werdau –(um) Beamte des Polizeireviers Werdau kontrollierten am Samstagmorgen eine 39-jährige Skoda-Fahrerin im Bereich der Bahnhofstraße. Dabei wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,1 Promille. Eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheines folgten. Jetzt ermitteln die Beamten des Polizeireviers Werdau wegen Trunkenheit im Verkehr.

Container brannte

Lichtenstein –(um) Freitagabend, gegen 23:30 Uhr, musste die Feuerwehr zu einem gemeldeten Containerbrand Am Schubertgrund ausrücken. Unbekannte setzten einen Altkleidercontainer in Brand. Der entstandene Sachschaden wurde auf 300 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Glauchau bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 03763-640. Wer hat zur Tatzeit am genannten Ort verdächtige Personen gesehen, welche mit dem Brand in Verbindung gebracht werden können.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.