1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Autos beschädigt

Medieninformation: 738/2018
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 09.12.2018, 00:42 Uhr

Vogtlandkreis

Sachbeschädigung im Freibad

Oelsnitz/V. - (sw) Unbekannte drangen in der Zeit zwischen Freitag 20:30 Uhr und Samstag 11 Uhr in das Freibad an der Elsterstraße ein und schalteten das Kühlaggregat der Kunsteisbahn ab. Da das Eis auftaute, konnten heute keine Freunde des Schlittschuhlaufes empfangen werden. Ein Verantwortlicher schätzte den Schaden auf ca. 3.000 Euro. Wer Hinweise zu den Unbekannten geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Plauen, Telefon 03741 140.

Autos beschädigt

Plauen - (sw) Am Samstag gegen 19:15 Uhr beschädigte ein 29-jähriger Asylbewerber aus Pakistan auf der Kasernenstraße durch Fußtritte mehrere Kraftfahrzeuge. Der Täter musste einer stationären psychiatrischen Behandlung übergeben werden, da er gegenüber den Polizeibeamten und sich selbst gewalttätig wurde. Sollte es in diesem Zusammenhang noch weitere geschädigte Fahrzeugbesitzer geben, melden sie sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.

 

Landkreis Zwickau

Einbruch in Firma

Limbach-Oberfrohna - (sw) In eine Fensterbaufirma brachen Unbekannte in der Zeit vom Freitag 17 Uhr bis Samstagmorgen ein und entwendeten eine Bohrmaschine und Akkuschrauber mit Zubehör im Gesamtwert von 800 Euro. Wer zum Verbleib der Gegenstände Hinweise geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.

Brand einer Gartenlaube

Werdau - (sw) Ein Passant entdeckte am Samstag gegen 19:15 Uhr  Am Zwickauer Marktsteig eine brennende Gartenlaube. Da das Feuer noch nicht sehr groß war, konnte die alarmierte Feuerwehr schlimmeres verhindern. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen. Wer zur Tatzeit verdächtige Personen sah oder andere Beobachtungen dazu machte, meldet sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.