1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kirchberg: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Medieninformation: 748/2018
Verantwortlich: Herr König
Stand: 14.12.2018, 01:46 Uhr

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Kirchberg – (gk) Bei einem Verkehrsunfall wurden am Donnerstagabend zwei Personen leicht verletzt. Eine 54-jährige Daihatsu-Fahrerin wollte von der Bahnhof- nach links in die Ernst-Scheller-Straße abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden PKW Dacia und kollidierte mit diesem. Zwei Insassen des Dacia im Alter von 62 und 13 Jahren erlitten hierbei leichte Verletzungen und mussten ärztlich behandelt werden. Es entstand Sachschaden von etwa 7.000 Euro.

 

BAB 72

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

BAB 72/ Oelsnitz/E. - (gk) Eine leicht verletzte Person und 12.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Donnerstagmorgen auf der BAB 72 in Richtung Leipzig. Kurz vor dem Parkplatz Beuthenbach musste ein 53-Jähriger mit seinem Audi verkehrsbedingt abbremsen. Dies übersah eine 21-Jährige mit ihrem VW und fuhr auf. Hierbei wurde sie leicht verletzt und musste ärztlich versorgt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.