1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Trunkenheit im Verkehr - 1,58 Promille

Medieninformation: 754/2018
Verantwortlich: Alexander Huck
Stand: 17.12.2018, 03:20 Uhr

Vogtlandkreis

 

Einbruch in Wohnung – Zeugen gesucht

Plauen – (ahu) Im Zeitraum von Freitag, 16 Uhr bis Sonntag, 10:30 Uhr kam es zu einem Einbruch in eine im Ausbau befindlichen Wohnung an der Meßbacher Straße. Unbekannte drangen durch gewaltsames Öffnen der Terassentür ein und entwendeten ein TV-Gerät und mehrere batteriebetriebene Elektrogeräte der Marke „Bosch“ im Wert von 1.100 Euro. Die Höhe des Sachschadens wird auf 500 Euro beziffert. Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon, 03741 140.

 

 

Landkreis Zwickau

 

Trunkenheit im Verkehr – 1,58 Promille

Zwickau – (ahu) Eine 44-Jährige muss seit Sonntagabend auf fahrerlaubnisfreie Fahrzeuge umsteigen oder zu Fuß gehen. Einer Streife fiel der aufheulende Motor eines Pkw Audi A6 auf, als dieser an der Tankstelle in der Marienthaler Straße losfuhr. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt und Ignorierung der Zeichen und Weisungen der Beamten, konnte die Fahrerin in der Goethestraße gestoppt werden. Schon beim Öffnen der Tür und Ansprechen stand der Verdacht im Raum, dass sie unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte dies. Das Ergebnis war 1,58 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.