1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau: Unfall mit Wohnmobil – Insassin verletzt

Medieninformation: 756/2018
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 18.12.2018, 02:40 Uhr

 

Landkreis Zwickau

Unfall mit Wohnmobil – Insassin verletzt

Werdau – (kh) Am Montagnachmittag befuhr ein 73-Jähriger mit seinem Wohnmobil Hymer die B 175 in Richtung Langenbernsdorf. In einer Linkskurve kam er ins Schleudern. Das Wohnmobil stieß gegen einen Leitpfosten und kam links auf einem Feld zum Stehen. Die 73-jährige Insassin wurde durch die Feuerwehr Werdau aus dem Fahrzeug geborgen. Sie wurde vor Ort medizinisch behandelt und im Anschluss vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.