1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau, Radfaher kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Medieninformation: 778/2018
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 29.12.2018, 01:04 Uhr

Landkreis Zwickau

Radfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Zwickau –(wh) Am Freitagabend befuhr ein 30-Jähriger mit seinem Fahrrad die Leipziger Straße stadtauswärts. Es kam zum Zusammenstoß mit einem in gleicher Richtung fahrenden VW-Kleintransporter. Der Radfahrer wurde vom Transporter überrollt und erlitt dabei Verletzungen, an deren Folgen er noch am Unfallort verstarb. Die 58-jährige Fahrerin des Transporters erlitt einen Schock. Die Polizei sucht weitere Zeugen zu diesem Unfall. Diese melden sich bitte bei der Verkehrspolizei in Reichenbach, Tel: 03765 500

 

Einbruch in Wohnhäuser

Zwickau – (wh) Unbekannte Täter verschafften sich Freitagnachmittag durch Aufhebeln der Terrassentür Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Von-Schlegel-Straße.  Im zweistöckigen Wohnhaus wurden sämtliche Räumlichkeiten betreten und die darin befindlichen Schränke durchwühlt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. Der derzeitige Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

 

Wilkau-Haßlau, OT Silberstraße – (wh) Unbekannte Täter dringen Freitagnachmittag durch das Aufbrechen eines Fensters in ein Zweifamilienhaus ein. Auch hier suchten die Täter nach verwertbaren Gegenständen. Nach derzeitigen Stand wurde auch hier nichts entwendet. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.