1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Einbrecher am Werk - Zeugen gesucht

Medieninformation: 14/2019
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 07.01.2019, 03:45 Uhr

 

Landkreis Zwickau

Gartenlaube abgebrannt

Werdau – (kh) Aus unbekannter Ursache brannte Samstagnacht Am Eichberg eine Gartenlaube ab. Diese war 30m² groß und unbewohnt. Kameraden der Feuerwehr Werdau löschten den Brand. Die Höhe des Schadens ist derzeit unbekannt.

Schornsteinbrand eines Einfamilienhauses

Lichtenstein OT Heinrichsort – (kh) Auf Grund eines technischen Defekts brannte am Sonntagabend der Schornstein eines Einfamilienhauses. 44 Kameraden der Feuerwehren Lichtenstein und Heinrichsort löschten den Brand. Der 62-jährige Bewohner wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst vor Ort untersucht. Das Wohnhaus blieb unbeschadet.

Einbrecher am Werk- Zeugen gesucht

Zwickau – (kh) Unbekannte drangen Sonntagnacht in das Gebäude eines Einkaufmarktes an der Schubertstraße ein. Zu Stehl- und Sachschaden ist derzeit noch nichts bekannt. Wer hat im Bereich der Schubertstraße / Franz-Mehring-Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau unter Telefon 0375/4284480.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.