1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Einbruch in Geschäftsstelle der Freien Presse

Medieninformation: 26/2019
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 13.01.2019, 00:27 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in Geschäftsstelle der Freien Presse

Plauen - (sw) Unbekannte brachen am Samstag in der Zeit zwischen 03:20 Uhr und 08:15 Uhr in die Geschäftsstelle der Freien Presse ein. Die Räume wurden durchsucht und ein Tresor mit Wertkarten und Gutscheine entwendet. Der Gesamtschaden liegt bei über 5.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140 entgegen.

Unfallflucht

Reichenbach - (sw) In Höhe des Wohnhauses Am Graben 29 parkte ein Pkw VW am rechten Fahrbahnrand. Ein unbekanntes rotes Fahrzeug stieß in der Zeit zwischen Freitag, 22 Uhr und Samstag, 11 Uhr gegen den Pkw und flüchtete. Der Sachschaden beträgt 3.000 Euro. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550.

 

Landkreis Zwickau

Reifen zerstochen

Glauchau - (sw) Auf dem Hofeweg zerstach ein Unbekannter an einem Pkw Opel Corsa alle vier Reifen und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von 600 Euro. Tatzeit soll von Freitag 16 Uhr bis Samstag 10:30 Uhr gewesen sein. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.