1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Drogen bei Verkehrskontrolle festgestellt

Medieninformation: 32/2019
Verantwortlich: Marcus Gerschler
Stand: 17.01.2019, 13:00 Uhr

Chemnitz

 

Container brannten

Zeit:     16.01.2019, 23.45 Uhr
Ort:      OT Kappel

(183) In der Dr.-Salvador-Allende-Straße, nahe der Scheffelstraße, sind zwei Abfallcontainer offenbar in Brand gesetzt worden. Der Brand wurde durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht. Polizisten bemerkten kurz darauf in der Nähe einen brennenden Altkleidercontainer und löschten das Feuer. Konkrete Angaben zum Gesamtschaden liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. (gö)

 

Bei Auffahrunfall verletzt

Zeit:     17.01.2019, 05.50 Uhr
Ort:      OT Bernsdorf

(184) Der 53-jährige Fahrer eines Pkw Suzuki und die 45-jährige Fahrerin eines Pkw Seat befuhren am Donnerstag früh die Zschopauer Straße stadteinwärts. Als die Seat-Fahrerin verkehrsbedingt anhielt, fuhr der Suzuki-Fahrer auf. Dabei wurde die Seat-Fahrerin leicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 9 000 Euro. (Kg)

 

Landkreis Mittelsachsen

Schulturnhalle beschmiert

Zeit:    15.01.2019, 15.00 Uhr bis 16.01.2019, 09.00 Uhr
Ort:     Döbeln

(185) Unbekannte beschmierten in der Bayerischen Straße die Fassade einer Turnhalle. Insgesamt brachten die Täter vier Schriftzüge in schwarzer Farbe an. Diese haben dabei Maße zwischen 1,20 Meter mal 2,00 Meter sowie 1,60 Meter mal 1,20 Meter. Der Sachschaden beziffert sich auf mehrere hundert Euro. Die Ermittlungen dauern an (mg)

 

Automat aufgebrochen

Zeit:    16.01.2019, 17.00 Uhr bis 17.01.2019, 06.15 Uhr
Ort:     Roßwein, OT Haßlau

(186) In der Nähe der Staatsstraße 39 brachen Unbekannte auf einem Firmengelände einen Selbstbedienungsautomaten auf. In der Folge entwendeten die Täter Bargeld. Der entstandene Gesamtschaden beziffert sich auf ca. 2 200 Euro. (mg)

 

Eingeklemmt zwischen Zaun und Baum

Zeit:     16.01.2019, 18.20 Uhr
Ort:      Burgstädt, OT Schweizerthal

(187) Der 55-jährige Fahrer eines Scania-Sattelzuges war am Mittwoch auf der Chemnitztalstraße (S 240) aus Richtung Taura unterwegs. An einer Baustelle versuchte er, den Sattelzug zu wenden. Beim Rangieren wurde das Fahrzeug zwischen einem Zaun und einem Baum eingeklemmt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 11.000 Euro. Verletzt wurde niemand. (Kg)

 

Mopedfahrer nach Zusammenstoß verletzt

Zeit:     17.01.2019, 07.20 Uhr
Ort:      Halsbrücke, OT Conradsdorf

(188) Ein Mopedfahrer (16) war heute Morgen auf der Straße St. Lorenz Gegentrum in Richtung Halsbrücke unterwegs, als er mit einem über die Straße wechselnden Reh zusammenstieß. Dabei erlitt der 16-Jährige leichte Verletzungen. Ob Sachschaden am Moped entstand, ist der Pressestelle derzeit nicht bekannt. (Kg)

 

Erzgebirgskreis

Drogen bei Verkehrskontrolle festgestellt – vorläufige Festnahme

Zeit:     16.01.2019, gegen 23.10 Uhr
Ort:      Stollberg

(189) Den Fahrer (22) eines Pkw Opel kontrollierte eine Polizeistreife in der vergangenen Nacht in der Zwickauer Straße. Ein Drogenvortest bei dem 22-Jährigen verlief positiv auf Amphetamine. Zudem fanden die Beamten im Fahrzeug eine Geldkassette, in der sich mehrere Cliptütchen mit Betäubungsmitteln (insgesamt etwa 15 Gramm) und entsprechende Utensilien, wie beispielsweise eine Feinwaage, befanden. Der 22-Jährige sowie sein 27-jähriger Beifahrer wurden vorläufig festgenommen. Neben dem Verdacht des Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel wird nunmehr auch wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. (gö)

 

Brand in Mehrfamilienhaus

Zeit:    17.01.2019, 10.05 Uhr
Ort:     Schwarzenberg, OT Pöhla

(190) In einem Mehrfamilienhaus in der Nähe der Hauptstraße kamen Polizei und Feuerwehr zum Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen ist es zum Brand eines elektrischen Geräts im Keller gekommen, welcher durch die Feuerwehr gelöscht wurde. Das Mehrfamilienhaus war bereits vor Eintreffen der Polizei evakuiert. Angaben zum Sachschaden liegen derzeit nicht vor. Nach derzeitigem Ermittlungsstand liegen keine Anhaltspunkte für eine Straftat vor. (mg)

 

Fußgänger von Pkw erfasst

Zeit:     16.01.2019, 17.25 Uhr
Ort:      Schneeberg

(191) Am Mittwoch war der 70-jährige Fahrer eines Pkw Renault auf der Scheunenstraße aus Richtung Hartensteiner Straße in Richtung Zwickauer Straße unterwegs. Gleichzeitig überquerte ein 85-jähriger Mann die Scheunenstraße. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Renault und dem 85-Jährigen, der schwere Verletzungen erlitt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der am Pkw entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 5 000 Euro. Die Scheunenstraße war bis gegen 21.15 Uhr voll gesperrt. (Kg)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand