1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Pkw stößt mit Leichtkraftrad zusammen

Medieninformation: 37/2019
Verantwortlich: Andreas Klose
Stand: 18.01.2019, 00:13 Uhr

Vogtlandkreis

Zusammenstoß zwischen Bus und Pkw

Oelsnitz i.V. – (ak) Am Donnerstag kam es gegen 17:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Bus. Ein 61-jähriger VW-Fahrer wollte von der Schillerstraße nach links auf die Bahnhofstraße in Richtung Heppeplatz abbiegen. Dabei stieß sein Fahrzeug mit dem vorfahrtberechtigten Bus zusammen, der in Richtung Bahnhof unterwegs war. Bei dem Unfall wurden der Fahrer des Pkw und seine 60-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Im Bus kam niemand zu Schaden. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Pkw stößt mit Leichtkraftrad zusammen

Zwickau – (ak)  Am Donnerstag ereignete sich gegen 14 Uhr auf der Humboldtstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 53-Jähriger beabsichtigte mit einem Citroen Berlingo von einer Parkfläche im Bereich der JVA nach links auf die Humboldtstraße einzufahren. Dabei stieß er mit einem Leichtkraftrad zusammen, dass auf der linken Fahrspur in Richtung Mocca-Bar fuhr. Der 18-jährige Fahrer des Kraftrades musste schwer verletzt in ein Zwickauer Klinikum gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden von 8.000 Euro. Während der Arbeiten an der Unfallstelle musste die Humboldtstraße über eine Stunde lang gesperrt werden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.