1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Pferde legen Verkehr lahm

Medieninformation: 40/2019
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 19.01.2019, 00:08 Uhr

 

 

Vogtlandkreis

Fußgängerin erfasst

Bergen – (hs) Am Freitagabend wurde eine 82-Jährige bei einem Unfall auf der Falkensteiner Straße verletzt und musste ins Krankhaus gebracht werden. Der Fahrer (23) eines Mitsubishi war in Richtung Plauen unterwegs. Nach einer leichten Linkskurve nahm er plötzlich in der Mitte der Fahrbahn eine gebückte, dunkel gekleidete Person wahr. Trotz eines Ausweichmanövers erfasste er die ältere Dame mit dem Außenspiegel. Sachschaden war nicht entstanden.

Landkreis Zwickau

Pferde legen Verkehr lahm

Zwickau – (hs) Sechs Pferde brachten am Freitagabend den Verkehr auf der Werdauer Straße für zirka 30 Minuten zum Erliegen. Die ausgerissenen Tiere nutzten bei ihrem Ausflug die gesamte Straßenbreite. Erst nachdem sie durch die Polizei in einen Hinterhof getrieben worden waren, konnte die Straßensperrung aufgehoben werden. Nach einer Weile war der Besitzer ausfindig gemacht und die Tiere wurden wohlbehalten übergeben.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.