1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Elsterberg: Friedhof wird Tatort

Medieninformation: 41/2019
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 19.01.2019, 12:32 Uhr

Vogtlandkreis

Friedhof wird Tatort

Elsterberg – (AH) Im Zeitraum von Donnerstag 16 Uhr bis Freitag 15.30 Uhr sind Unbekannte in die Friedhofsverwaltung und die Trauerhalle eingebrochen. Mit brachialer Gewalt wurden zwei Türen aufgehebelt und dabei etwa 300 Euro Sachschaden verursacht. Gestohlen wurde offenbar nichts.


Landkreis Zwickau

Drogenfahrten

Zwickau – (AH) Zwei Fahrzeugführer wurden am Freitagnachmittag im Stadtgebiet am Steuer ihrer Autos festgestellt, obwohl sie unter Einfluss von Betäubungsmitteln standen. In Marienthal reagierte ein durchgeführter Drogenschnelltest bei einem 39-jährigen Polo-Fahrer positiv auf Kokain.
Am Georgenplatz wurde der 43-jährige Fahrer eines Mercedes Vito kontrolliert. Bei ihm zeigte ein Test den Konsum von Amphetaminen an. In beiden Fällen waren Blutentnahmen und Bußgeldanzeigen die Folge.

Trunkenheitsfahrt

Crimmitschau – (AH) Am Freitag kurz nach 23 Uhr wurde am Eisstadion ein VW Golf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde im Atem des 48-jährigen Fahrers Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkomattest zeigte einen Wert von 1,2 Promille. Es folgten Blutentnahme und Sicherstellung seines Führerscheines.

Verletzter nach Vorfahrtsfehler

Werdau – (AH) Am Freitagabend befuhr ein 55-Jähriger mit einem VW Tiguan die Crimmitschauer Straße in Richtung Uferstraße. Am Sternplatz beachtete er einen vorfahrtsberechtigten Opel Astra ungenügend und stieß mit ihm zusammen. Der 61-jährige Opel-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 15.000 Euro.

Unfallzeugen gesucht

Werdau – (AH) Am Freitag zwischen 17 Uhr und 18.30 Uhr beschädigte ein bislang nicht bekanntes Fahrzeug einen roten Seat Arona. Der Pkw war ordnungsgemäß auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Uhlandstraße geparkt. Der Unbekannte beschädigte den Seat am vorderen Stoßfänger. Obwohl dabei Schaden in Höhe von 1.000 Euro verursacht wurde, entfernte sich der Unbekannte vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.
Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Werdau entgegen; Telefon 03761/7020.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.