1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

42-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Medieninformation: 41/2019
Verantwortlich: Jana Ulbricht
Stand: 21.01.2019, 15:41 Uhr

Chemnitz

42-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zeit:     21.01.2019, 11.40 Uhr
Ort:      OT Sonnenberg

(239) Heute Mittag erlitt eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Palmstraße/Hainstraße schwere Verletzungen.

Die Fahrerin (64) eines Pkw Ford befuhr die Palmstraße aus Richtung Dresdner Straße in Richtung Hainstraße. Beim Befahren der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit einem bevorrechtigten Pkw Renault, dessen Fahrerin (42) auf der Hainstraße aus Richtung Philippstraße in Richtung Gellertstraße unterwegs war. Durch die Kollision mit dem Renault kam der Ford nach links und kollidierte mit einem Pkw Skoda (Fahrerin 51), der im Gegenverkehr auf der Palmstraße an der Haltelinie verkehrsbedingt stand. Die Renaultfahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fordfahrerin sowie die Skodafahrerin blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 16.000 Euro. (ju)

Vollsperrung nach Leck
- Ergänzungsmeldung -

Zeit:     21.01.2019, 11.10 Uhr
Ort:      Jahnsdorf, BAB 72, Leipzig – Hof

(240) In der Medieninformation 40, Meldung 238, berichtete die Polizeidirektion Chemnitz heute über einen Defekt an einem Gefahrguttransporter auf der Autobahn 72 vor der Anschlussstelle Stollberg Nord, wodurch rund 1 000 Liter Benzin aus dem Tank ausliefen.
Im Zuge der Einsatzmaßnahmen musste die Richtungsfahrbahn Hof zunächst voll gesperrt werden. Gegen 13.10 Uhr konnte zunächst der linke Fahrstreifen wieder freigegeben werden. Ab 15.00 Uhr war die Fahrbahn wieder komplett befahrbar. (ju)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand