1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Jugendliche begingen Sachbeschädigungen

Medieninformation: 54/2019
Verantwortlich: Mario Uhlig
Stand: 26.01.2019, 00:55 Uhr

Vogtlandkreis

Fahren unter Einfluss von Alkohol

Auerbach – (um) Beamte des Polizeireviers Auerbach kontrollierten am Freitagabend einen 38-jährigen Mercedes-Fahrer im Bereich der Robert-Blum-Straße. Dabei wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,48 Promille. Eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheines folgten. Jetzt ermitteln die Beamten des Polizeireviers Auerbach wegen Trunkenheit im Verkehr.

 

Landkreis Zwickau

Jugendliche begingen Sachbeschädigungen

Glauchau – (um) Am Freitagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, wurden Beamte der Bundespolizei Chemnitz durch einen Reisenden informiert, dass mehrere Jugendliche die Wände des Bahnhofs beschmieren. Beamte des Polizeireviers Glauchau kamen zur Unterstützung zum Einsatz und konnten vier männliche Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren feststellen. Diese beschmierten mehrere Fließen der Unterführung zu den Gleisen. Es wurden Worte, wie „Ghost"- Geist auf englisch, in einer Größe von 5 x 10 cm geschmiert. Der entstandene Sachschaden ist derzeit nicht bekannt. Die Jugendlichen wurden den Eltern übergeben. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.