1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tödlicher Verkehrsunfall

Medieninformation: 79/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 06.02.2019, 16:17 Uhr

Zeit:     06.02.2019, 14.55 Uhr
Ort:      Dresden-Prohlis

Heute Nachmittag ist ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall auf der
Prohliser Allee ums Leben gekommen.

Ersten Ermittlungen zufolge, wollt der Mann die Gleise in unmittelbarer Nähe der Haltstelle „Jacob-Winter-Platz“ überqueren und wurde dabei von einer herannahenden Straßenbahn der Linie 1 erfasst. Die Bahn war in landwärtiger Richtung unterwegs. Der Fußgänger, dessen Identität noch unklar ist, verstarb noch am Unfallort.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ml)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281