1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Bad Elster: Von Baum erschlagen

Medieninformation: 105/2019
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 20.02.2019, 01:48 Uhr

Vogtlandkreis

Von Baum erschlagen

Bad Elster, OT Mühlhausen – (AH) Ein 80-jähriger Mann ist am Dienstagnachmittag bei Baumfällarbeiten auf tragische Weise ums Leben gekommen. Angehörige fanden ihn leblos in seinem Waldgrundstück, nachdem er nicht zum vereinbarten Zeitpunkt heimkehrte. Nach bisherigen Ermittlungen hatte er alleine mit einer Kettensäge eine sehr starke Birke gefällt. Die Baumkrone verhakte sich jedoch in einem anderen Baum, so dass die Birke auf den 80-Jährigen stürzte. Der Mann erlitt dabei schwerste Verletzungen. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr konnten ihn nur noch tot bergen.


Landkreis Zwickau

Sieben Verletzte bei Auffahrunfall

Reinsdorf – (AH) Am Dienstag gegen 15.20 Uhr befuhr ein 65-Jähriger mit seinem VW Golf die Staatsstraße 283 aus Richtung Autobahnanschlussstelle Zwickau/Ost in Richtung Zwickau. An der lichtzeichengeregelten Kreuzung Lößnitzer Straße/Poststraße fuhr er auf einen verkehrsbedingt stehenden Honda Civic auf und löste damit eine Kettenreaktion aus. Der Honda wurde auf einen stehenden Renault Clio geschoben, dieser prallte auf einen Opel Vivaro und der stieß schließlich ins Heck eines Opel Combo. Bei dem Unfall wurden vier Personen schwer verletzt, drei Beteiligte erlitten leichte Verletzungen. Von den fünf beteiligten Fahrzeugen mussten drei abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 22.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.