1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Adorf: Rentnerin zu Hause bestohlen und eingeschlossen - Zeugen gesucht

Medieninformation: 118/2019
Verantwortlich: PHK Marco Kotyk
Stand: 26.02.2019, 01:36 Uhr

 

Vogtlandkreis

Rentnerin zu Hause bestohlen und eingeschlossen – Zeugen gesucht

Adorf – (mk) Am Montagnachmittag zwischen 12 und 15 Uhr betraten unbekannte Täter ein unverschlossenes Wohnhaus am Remtengrüner Weg. Der oder die Täter begaben sich in die Wohnung der oberen Etage. Dort schlief die 92-jährige Inhaberin im Wohnzimmer. Aus der Küche entwendeten die Täter Bargeld und eine EC-Karte im Gesamtwert von 200 Euro. Als die Rentnerin gegen 16 Uhr das Wohnzimmer verlassen wollte, fiel ihr auf, dass sie eingeschlossen wurde. Sie konnte sich bemerkbar machen und wurde durch die im Haus wohnende Schwiegertochter befreit. Hinweise zur Tat und zu den Tätern nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen. Tel. 03741 140

In den Gegenverkehr ausgewichen – drei Schwerverletzte

Plauen OT Kauschwitz – (mk) Am Montagmittag befuhr ein 52-jähriger Citroen-Fahrer die Pausaer Straße stadtauswärts. In Höhe des Hausgrundstücks 302 bog ein vorausfahrender Pkw in dieses nach rechts ein. Dies beachtete der Citroen-Fahrer ungenügend. Um ein Auffahren zu verhindern, lenkte er auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem PKW VW zusammen. Der Citroen-Fahrer sowie die beiden Insassen (m/68 und w/67) des VW wurden schwerverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 36.000 Euro. Die B92 war knapp zwei Stunden vollgesperrt.

 

Landkreis Zwickau

Dieb gestellt – Hauptverhandlung am Folgetag

Zwickau OT Pölbitz – (mk) Am Montagnachmittag kurz vor 15 Uhr entwendete ein 38-Jähriger aus einer Tankstelle an der Leipziger Straße eine E-Zigarette mit Zubehör im Wert von 39 Euro. Der Dieb konnte zunächst flüchten und kurz darauf in einem nahegelegenen Baumarkt von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung wurde weiteres Diebesgut aus einem Supermarkt festgestellt. Die zuständige Richterin setzte die Hauptverhandlung im Rahmen des beschleunigten Verfahrens für Dienstag an.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.