1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Unfall mit fast 2 Promille

Medieninformation: 126/2019
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 02.03.2019, 01:22 Uhr

Vogtlandkreis

Unfall mit fast 2 Promille

Plauen – (rl) Freitagabend, kurz nach 21 Uhr, parkte eine 49-Jährige mit einem Ford auf der Freiheitsstraße rückwärts aus, wobei sie gegen einen hinter ihr parkenden Opel stieß. Es entstand ein Schaden von 1.500 Euro. Die Frau stand mit 1,94 Promille erheblich unter Alkoholeinfluss, was eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins nach sich zog.

Unfallflucht – es werden ein geschädigter VW und Zeugen gesucht

Reichenbach/Vogtland – (rl) Freitag, kurz vor 14 Uhr, wurde durch einem blauen Corsa auf der Marktstraße ein Verkehrsunfall verursacht, wobei ein grüner VW Passat und ein dunkelblauer VW Golf GTI beschädigt wurden. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich der Opel vom Unfallort. Der im Frontbereich beschädigte Golf fuhr weg und wird nun, wie auch der Unfallverursacher, gesucht. Der Schaden ist noch nicht bezifferbar. Zeugenhinweise nimmt die Auerbacher Polizei, Telefon 03744/2550 entgegen.

 

Landkreis Zwickau

Rucksack aus Pkw geklaut

Crimmitschau – (rl) Freitag, zwischen 15.30 Uhr und 15.45 Uhr, entwendeten Unbekannte aus einem auf der Unteren Mühlgasse parkenden VW Polo einen Rucksack. Der Dieb griff durch das halb geöffnete Fenster in den Innenraum des Pkw und gelangte so an seine Beute. Der Schaden wird auf 100 Euro geschätzt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.