1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Lichtenstein: Brand von 60 Strohballen – Schaden 10.000 Euro – Zeugen gesucht

Medieninformation: 138/2019
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 08.03.2019, 02:30 Uhr

 

Landkreis Zwickau

22-Jähriger von Straßenbahn erfasst

Zwickau – (kh) Ein 22-jähriger Fußgänger wollte am Donnerstagnachmittag den Schienenbereich auf der Marchlewskistraße überqueren. Dabei achtete er nicht auf die nahende Straßenbahn. Trotz Vollbremsung und Betätigung der Alarmglocke konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Der junge Mann kam verletzt ins Krankenhaus, während der 49-jährige Straßenbahnfahrer  kurzzeitig unter Schock stand.

Brand von 60 Strohballen – Schaden 10.000 Euro – Zeugen gesucht

Lichtenstein – (kh) Am Donnerstagabend, um 19:30 Uhr gerieten aus bisher unbekannter Ursache 60 abgedeckte Strohballen auf einem Feld an der Clemens-Major-Straße in Brand. Insgesamt 50 Kameraden der Feuerwehr Lichtenstein und der Ortswehren Heinrichsort und Bernsdorf kamen zum Einsatz. Der Brand hatte sich bereits so weit ausgedehnt, dass  die Ballen komplett niederbrannten. Außerdem wurde ein „Futterschieber“, welcher neben den Strohballen lagerte, durch den Brand zerstört. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro. Wer kann Angaben zu verdächtigen Personen machen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Glauchau, unter Telefon 03763/640.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.