1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau, Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Medieninformation: 140/2019
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 09.03.2019, 00:55 Uhr

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Reichenbach – (wh) Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Freitagvormittag auf der Kreuzung Weinholdstraße – Humboldtstraße. Hier war eine 70-Jährige mit ihrem PKW Skoda mit einem PKW Kia zusammen gestoßen. Beide Beteiligte blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden betrug 13.000 Euro

 

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Zwickau – (wh) Am Freitagnachmittag kam es auf der Kreuzung Innere Zwickauer Straße – Dr. Friedrichs-Ring zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW Volkswagen stieß beim Abbiegen mit einer Straßenbahn zusammen. Der 53-Jährige PKW-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Dieser beträgt insgesamt 8.000 Euro. Der Dr. Friedrichsring war für etwa eine Stunde voll gesperrt.

 

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.