1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Einbruch in Einfamilienhaus

Medieninformation: 143/2019
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 10.03.2019, 14:04 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in Einfamilienhaus

Plauen - (sw) In der Straßberger Straße überraschte der Besitzer eines unbewohnten Einfamilienhauses am Samstag um 08:30 Uhr einen Einbrecher, welcher anschließend mit einem Pkw flüchtete. Es soll sich um einen schwarzen Pickup von Mitsubishi gehandelt haben. Der Täter wurde als ca. 180cm großer, 30-jähriger Deutscher beschrieben. Entwendet wurde nichts. Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 0375 4284480 entgegen.

Dieseldiebstahl

Plauen - (sw) Aus einem Traktor der Marke Belarus entwendeten Unbekannte in der Nacht vom Freitag zum Samstag aus dem Tank ca. 30 Liter Dieselkraftstoff. Das Fahrzeug war in einem Grundstück in der Schumannstraße abgestellt. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140 entgegen.

Moped entwendet

Plauen - (sw) In der Zeit zwischen Freitag 17 Uhr und Samstag 13:25 Uhr brachen Unbekannte in dem Garagenkomplex Nach dem Essigteich eine Garage auf und entwendeten ein blaues Simson S51. An dem Fahrzeug war noch das blaue Versicherungskennzeichen 163 HHB mit Gültigkeit bis Februar 2019 angebracht. Hinweise dazu nimmt das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140 entgegen.

Unfall mit vier verletzten Personen

Plauen - (sw) Am Samstag um 16:45 Uhr befuhr die 32-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda die Syrastraße und bog nach rechts in die Hoferstraße ein. An der Fußgängerampel musste sie halten. Ein nachfolgender 40-jähriger Fahrer eines Pkw Audi fuhr hinten auf. Die Fahrerin des Skoda und zwei Kinder im Alter von 2 und 9 Jahren wurden leicht verletzt. Ein weiterer 9-jähriger Junge aus dem Audi wurde ebenfalls leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

Versuchter Einbruch

Auerbach - (sw) In der Friedrich-Ebert-Straße versuchten Unbekannte in ein unbewohntes Gebäude einzudringen. Das Haus wurde zuletzt als Wohnheim für Asylsuchende genutzt. An zwei Außentüren entstand ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 6 Uhr und Samstag, 23:25 Uhr. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt das Polizeirevier Auerbach, Telefon 037442550 entgegen.

Trunkenheit im Verkehr

Auerbach - (sw) Auf der Kreuzstraße kontrollierten Polizeibeamte um 02:50 Uhr den 41-jährigen Fahrer eines Pkw Skoda. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,52 Promille. Die Folge waren eine Strafanzeige, die Blutentnahme im Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerscheines.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Auerbach - (sw) Bereits am Freitagabend kontrollierten Polizeibeamte auf der Göltzschtalstraße ein Moped Simson S51. Dabei wurden am Fahrzeug bauliche Veränderungen festgestellt. Die aufgrund der Vergrößerung des Hubraums nötig gewesene Fahrerlaubnis für Motorräder lag bei dem 17-jährigen Fahrer nicht vor, worauf der Sachverhalt zur Anzeige gebracht wurde.

 

Landkreis Zwickau

Grill entwendet

Zwickau - (sw) In der Kleingartenanlage Am Hammerwald entwendeten Unbekannte in der Zeit zwischen Mittwochnachmittag und Samstagnachmittag aus einem Garten einen mit Abdeckplane umwickelten Smoker-Grill und eine Gartenbrunnenpumpe. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Wer Hinweise geben kann, meldet sich im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Gersdorf - (sw) Ein 29-jährige Fahrer eines Pkw Audi A4 mit Anhänger befuhr am Samstagmittag die Stollberger Straße in Richtung Lugau. In einer Rechtskurve schleuderte der Anhänger bei stürmischen Wetter auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Audi Q7 eines 60-jährigen Fahrers. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 23.000 Euro.

Kellereinbruch

Glauchau - (sw) In der Nacht vom Freitag zum Samstag brachen Unbekannte in einen Keller eines Wohnhauses in der Schlachthofstraße ein. Sie entwendeten einen Akkuschrauber der Marke Bosch und zwei Stangen Zigaretten. Zusammen mit der beschädigten Tür entstand ein Schaden von 200 Euro. Hinweise zum Täter nimmt das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640 entgegen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.