1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Betrug - Gewinnversprechen u.a. Meldungen

Medieninformation: 149/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 13.03.2019, 13:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Ford Transit gestohlen


Zeit:     12.03.2019, 11.55 Uhr polizeibekannt
Ort:      Dresden-Löbtau

Unbekannte entwendeten einen weißen Ford Transit vom Gelände eines Autohauses an der Reisewitzer Straße. Der Wert des gestohlenen Neufahrzeuges beträgt rund 30.000 Euro. (al)

Fiat Ducato gestohlen

Zeit:     13.03.2019, 08.45 Uhr polizeibekannt
Ort:      Dresden-Leubnitz/Neuostra

Unbekannte stahlen einen weißen Fiat Ducato vom Gelände eines Autohauses an der Dohnaer Straße. Der Wert des Transporters (Erstzulassung 10/2018) beträgt rund 35.000 Euro. (al)

Dacia aufgebrochen

Zeit:     11.03.2019, 16.00 bis 12.03.2019, 07.05 Uhr
Ort:      Dresden-Blasewitz

Unbekannte brachen einen Dacia Duster auf der Hüblerstraße auf.

Die Täter drangen über die Beifahrertür in das Fahrzeug ein und durchsuchten es. Sie stahlen eine Kamera und Bekleidung im Gesamtwert von rund 1.300 Euro. Der entstandene Sachschaden am Dacia beträgt ca. 100 Euro. (al)

Einbruch in Bäckereifiliale

Zeit:     12.03.2019, 18.00 bis 18.30 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

Unbekannte brachen gestern Abend in eine Bäckereifiliale an der Trachenberger Straße ein.

Die Täter hebelten eine Eingangstür zur Bäckerei auf. In der Filiale öffneten sie gewaltsam die Kasse sowie einen Tresor und stahlen rund 600 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 1.000 Euro angegeben. (al)


Landkreis Meißen

Laubeneinbruch

Zeit:     12.03.2019, 11.00 Uhr polizeibekannt
Ort:      Radebeul

Unbekannte brachen eine Laube in einer Gartensparte am Schützenweg auf.

Die Täter hebelten die Eingangstür auf und stahlen eine Schlagbohrmaschine sowie einen Akkubohrer im Wert von rund 100 Euro. Der Sachschaden wurde mit ca. 50 Euro angegeben. (lr)

Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Zeit:     11.03.2019, 11.30 Uhr
Ort:      Großenhain

Am Montagmittag ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen der B 98 und dem Kreisverkehr Folbern ein Verkehrsunfall.

Ein Ford Transporter (Fahrer 46) befuhr die Straße in Richtung Folbern. Ein Ford Fiesta (Fahrer 79) überholte den Transporter kurz vor dem Kreisverkehr. Da aus dem Kreisverkehr plötzlich ein heller Pkw entgegen kam, scherte der Fiesta vor dem Ende des Überholens nach rechts ein und stieß mit dem Transporter zusammen. Es entstand Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Unfall, speziell zum entgegenkommenden Pkw machen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Großenhain oder die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33. (lr)

Betrug - Gewinnversprechen

Zeit:     11.03.2019, 15.30 Uhr
Ort:      Priestewitz, OT Baselitz

Ein bislang Unbekannter meldete sich am Montagnachmittag bei einer 78-Jährigen und stellte einen Gewinn von 49.000 Euro in Aussicht. Als Sicherheit zur Einlösung sollte die Angerufene I-Tuneskarten im Wert von 800 Euro kaufen. Diese durchschaute den Betrug und informierte die Polizei. Ein Schaden ist nicht eingetreten. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Vermisste wieder da

Zeit:     04.03.2019
Ort:      Hermsdorf, OT Seyde

Die seit 04.03.2019 als vermisst gemeldete Nicole S. ist wieder da. Ein Straftatverdacht liegt nicht vor. (Siehe Medieninformation Nr. 137/19 vom 07.März 2019) (lr).

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281