1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau - Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

Medieninformation: 166/2019
Verantwortlich: PHK Marcus Schubert
Stand: 20.03.2019, 23:05 Uhr

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

Zwickau – (ms) Am Mittwochnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kind auf der Freiheitsstraße (in Zwickau). Ein 7-jähriger Junge spielte mit anderen Kindern und betrat die Fahrbahn, wo er von einer 43-jährigen Polo-Fahrerin angefahren wurde. Das Kind wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.