1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Radfahrerin schwer verletzt

Medieninformation: 170/2019
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 23.03.2019, 00:24 Uhr

Vogtlandkreis

Unfallflucht

Pöhl – (hje) Auf der Staatsstraße 297, Höhe Dreckschänke, fuhr am Freitagnachmittag gegen 16:30 Uhr der Fahrer eines Pkw Fiat einem verkehrsbedingt haltenden Pkw VW hinten auf. Anschließend flüchtete der Fiat-Fahrer vom Unfallort in Fahrtrichtung Treuen. Kurz darauf wurde der 63-jährige Fahrer an seiner Wohnanschrift in Treuen angetroffen. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 0,66 Promille. Es erfolgten zwei Blutentnahmen. Der Unfallsachschaden beträgt 2.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Radfahrerin schwer verletzt

Zwickau – (hje) Eine 71-jährige Fahrradfahrerin befuhr am Freitagnachmittag gegen 14:20 Uhr die Paul Fleming Straße aus Richtung Eckersbach kommend in Fahrtrichtung Lerchenweg. Der 42-jährige Fahrer eines Pkw Ford befuhr die Mülsener Straße mit der Absicht, nach rechts auf den Lerchenweg abzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt der Radfahrerin und es kam zur Kollision. Beim Sturz verletzte sich die 71-jährige Radfahrerin schwer. Bei dem Ford-Fahrer wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,24 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme, der Führerschein wurde sichergestellt. Der Unfallsachschaden beträgt 2.000 Euro.

Zwei Mountainbikes gestohlen

Zwickau – (hje) Unbekannte Täter öffneten gewaltsam das Vorhängeschloss zu einem Keller in einem Mehrfamilienhaus und entwendeten daraus zwei Mountainbikes im Gesamtwert von 930 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwochabend 18 Uhr und Freitagnachmittag 16:45 Uhr.

Schwerverletzte Kradfahrerin

Remse – (hje) Die 69-jährige Fahrerin eines Pkw Audi wollte am Freitagabend gegen 18 Uhr den verkehrsberuhigten Bereich der August-Bebel-Straße nach rechts auf die B 175 in Richtung Glauchau verlassen. Dabei beachtete sie nicht die 18-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades, welche auf der B 175 in Richtung Glauchau fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beim Sturz verletzte sich die Kradfahrerin schwer. Sie wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Die B 175 war für 90 Minuten vollständig gesperrt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.