1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Hoher Sachschaden bei Einbruch

Medieninformation: 174/2019
Verantwortlich: Torsten Auerswald
Stand: 25.03.2019, 01:00 Uhr

Vogtlandkreis

Hoher Sachschaden bei Einbruch

Plauen – (ta) Im Zeitraum von Freitag 17 Uhr bis Sonntag 14:25 Uhr drangen Unbekannte durch gewaltsames Öffnen mehrerer Türen in das Gebäude einer Kindereinrichtung auf der Anton-Kraus-Straße ein und durchsuchten mehrere Räumlichkeiten. Ein Stehlschaden entstand nicht. Der Gesamtsachschaden beträgt 1.500 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Plauen unter Telefon 03741-140.

Fahranfänger unter Alkoholeinwirkung

Auerbach – (ta) Am Sonntagvormittag kontrollierten Beamte des Polizeirevieres Auerbach auf der Spartakusstraße einen Pkw Hyundai. Beim 19-jährigen Fahranfänger wurde ein Atemalkoholwert von 0,46 Promille festgestellt. Eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wurde gefertigt und die Weiterfahrt untersagt.
 

Landkreis Zwickau

Trunkenheit im Straßenverkehr

Zwickau – (ta) Am Sonntag gegen 20:30 Uhr wurde auf der Reichenbacher Straße der 58-jährige Fahrer eines Pkw Opel  mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,56 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines waren die Folge.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.