1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Unfall mit verletzter Person - Zeugen gesucht

Medieninformation: 206/2019
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 09.04.2019, 00:52 Uhr

 

Landkreis Zwickau

Unfall mit verletzter Person – Zeugen gesucht

Zwickau - (sw) Am Montag gegen 13:30 Uhr befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Lkw Mercedes-Benz und einem Sattelauflieger die Geinitzstraße, mit der Absicht, nach rechts in die Planitzer Straße abzubiegen. Dazu musste er einen Sonderfahrstreifen für Radfahrer überqueren, welcher sich zwischen der Geradeausspur und der Rechtsabbiegespur befindet. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Elektrokrankenfahrstuhl, wobei der 77-jährige Fahrstuhlfahrer leicht verletzt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Zeugen melden sich bitte beim Unfalldienst der Verkehrspolizeiinspektion Zwickau, Telefon 03765 500.

Kradfahrer schwer verletzt

Wilkau-Haßlau - (sw) Der 40-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes befuhr am Montag gegen 20:30 Uhr die Zwickauer Straße und bog nach links zur Muldenbrücke in Richtung Kirchberger Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Motorrad Yamaha. Der 47-jährige Kradfahrer verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus eingewiesen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.