1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Pflanzkübel in der Innenstadt beschädigt - Täter gestellt

Medieninformation: 233/2019
Verantwortlich: PHK Marco Kotyk
Stand: 21.04.2019, 03:33 Uhr

 

Landkreis Zwickau

Pflanzkübel in der Innenstadt beschädigt – Täter gestellt

Zwickau – (mk) Am Ostersonntag gegen 1:30 Uhr erschien ein Zeuge im Polizeirevier Zwickau und teilte mit, dass gerade zwei Personen die neuen Pflanzkübel in der Hauptstraße beschädigen. Polizeibeamte begaben sich sofort auf Tätersuche und stellten diese auf dem Hauptmarkt. Die beiden 18-Jährigen zerstörten bis dahin sechs Pflanzkübel und verschiedene Deko-Artikel. Die Höhe des Sachschadens wird auf 200 Euro beziffert. Bei beiden Tätern wurden weiterhin illegale Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt.

Wohnungsbrand – keine Verletzten

Limbach-Oberfrohna OT Rußdorf – (mk) Am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Meinsdorfer Straße. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Limbach, Oberfrohna und Rußdorf konnten die Ausdehnung des Feuers verhindern. Die betroffene Wohnung wurde stark verrußt. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.