1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Pöhl, OT Möschwitz: Motorradfahrer kracht in Pkw

Medieninformation: 237/2019
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 23.04.2019, 00:48 Uhr

Vogtlandkreis

Motorradfahrer kracht in Pkw

Pöhl, OT Möschwitz – (rl) Ostermontag, kurz vor 14 Uhr, fuhr ein 35-Jähriger mit einer Suzuki vom Möschwitz in Richtung Alt-Chrieschwitz. In einer leichten Rechtskurve überholte er einen vorausfahrenden Pkw und stieß dabei mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Die beiden Insassen des Passat (m86/w85) wurden dabei leicht verletzt. Der Motorradfahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro. Die Straße war bis 15.30 Uhr gesperrt.

Überdachte Sitzgruppe angezündet

Kürbitz – (rl) Am frühen Montagnachmittag musste die freiwillige Feuerwehr Kürbitz zu einem Brand ausrücken. Unbekannte hatten die überdachte Sitzgruppe, die am Waldrand des Pfarrberges stand, angezündet. Die Flammen konnten schnell gelöscht werden. Der entstandene Schaden wird mit 300 Euro beziffert.

 

Landkreis Zwickau

Betrunkener Hyundai-Fahrer

Zwickau, OT Mosel – (rl) Sehr tief ins Glas geschaut hatte ein 37-jähriger Hyundai-Fahrer, der Montagnachmittag auf dem Platz der Einheit einen Atemalkoholtest durchführen durfte. Er erzielte einen Wert von 3,8 Promille. Seinen Führerschein ist er nun los.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.