1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Limbach-Oberfrohna: Zigarettenautomat gesprengt

Medieninformation: 242/2019
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 25.04.2019, 13:06 Uhr

Vogtlandkreis

Unfall an Kreuzung

Plauen – (cs) Am Mittwochabend befuhr ein 83-Jähriger mit einem Opel die Siegener Straße und bog nach links in die Trockentalstraße ab. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten Toyota Kleinbus eines 27-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.100 Euro geschätzt.

Unbekannte dringen in leerstehendes Haus ein

Plauen – (cs) In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochabend drangen Unbekannte gewaltsam in ein leerstehendes Mehrfamilienhaus am Oberen Graben ein. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter daraus jedoch nichts. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt.
Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Gebäudes beobachtet haben oder sonstige Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140.

Unfall mit verletzter Person

Auerbach, OT Reumtengrün – (cs) Am Mittwochmittag fuhr eine 57-Jährige mit einem VW von einem Parkplatz auf die Reumtengrüner Hauptstraße. Dabei kollidierte sie mit dem Lkw eines 44-Jährigen, der in Richtung Falkenstein unterwegs war. Durch den Unfall wurde die VW-Fahrerin leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 7.000 Euro geschätzt.

Sachbeschädigung durch Schmierereien

Reichenbach – (cs) Zwischen dem 15. und 18. April 2019 haben unbekannte Täter an den Wohnhäusern der Bebelstraße 75 und 77 mehrere Schriftzüge und Graffiti hauptsächlich mit schwarzer und roter Farbe angebracht. Dies wurde der Polizei am Mittwoch angezeigt. Der Schaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt.
Zeugen, welche die Täter an der Bebelstraße gesehen haben oder sonstige Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550.


Landkreis Zwickau

Unbekannte stehlen Garagentor

Zwickau – (cs) Von einem Garagenkomplex an der alten Bockwaer Brücke haben Unbekannte in der Zeit von Mitte Februar 2019 bis Dienstag ein Doppelflügeltor entwendet. Außerdem stahlen die Täter einen Pkw Reifen und eine Lichtmaschine. Der Stehlschaden wurde auf rund 950 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein weiterer Sachschaden.
Zeugen die während der Tatzeit im Garagenkomplex verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.

Unbekannte bringen Graffiti an Kirche an

Kirchberg – (cs) In der Nacht zu Donnerstag brachten Unbekannte Graffiti an der Margarethenkirche am Kirchplatz an. Die Täter bemalten die Fassade und die Eingangstür mit Schriftzügen und Strichen in schwarzer Farbe. Der dabei entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden.
Zeugen, welche die Täter beobachtet haben oder sonstige Angaben zur Tat machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020.

Unfall mit Sachschaden

Meerane – (cs) Am Mittwochnachmittag befuhr ein 37-Jähriger mit einem VW die Hermannstraße in Richtung Stadthalle und bog nach links in die Achterbahn ab. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten Renault einer 66-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 4.000 Euro geschätzt.

Zigarettenautomat gesprengt

Limbach-Oberfrohna, OT Limbach – (AH) Am Donnerstagmorgen wurde in der Pleißaer Straße ein Zigarettenautomat gewaltsam geöffnet und Bargeld im dreistelligen Bereich entnommen. Der Sachschaden beträgt ca. 2.500 Euro. Anwohner hatten gegen 2.26 Uhr einen lauten Knall gehört. Rückstände von Pyrotechnik wurden am Tatort gesichert.
Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Polizeirevier Glauchau entgegen; Telefon 03763 640.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.