1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Diebstahl eines Kleintransporters Ford Transit

Medieninformation: 245/2019
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 27.04.2019, 00:23 Uhr

Vogtlandkreis

Versuchter Trickbetrug

Plauen – (hje) Bereits am 24. April 2019 rief tagsüber eine weibliche Person bei der geschädigten 82-jährigen Seniorin an und gab sich als deren Nichte aus. Sie gab an, 18.000 Euro zur Finanzierung eines Fahrzeuges zu benötigen. Ein Übergabetermin war für Freitagvormittag in der Wohnung der Geschädigten abgesprochen worden. Da zu diesem Termin niemand erschien, rief die 82-Jährige bei der Nichte an. Dabei stellte sich ein versuchter Trickbetrug heraus.

 

Landkreis Zwickau

Diebstahl eines Kleintransporters Ford Transit

Zwickau – (hje) Unbekannte Täter entwenden vom Gelände eines Autohauses auf der Uhdestraße einen neuwertigen weißen Kleintransporter Ford Transit, an welchem sich keine amtlichen Kennzeichen befanden. Das Fahrzeug hat einen Wert von ca. 40.000 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen dem 16. April 2019, 18 Uhr  und Donnerstagnachmittag 16:30 Uhr.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.