1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Einbruch in Multicar

Medieninformation: 340/2019
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 12.06.2019, 03:37 Uhr

 

Vogtlandkreis

Einbruch in Multicar

Plauen – (kh) In der Nacht zu Mittwoch brach ein Unbekannter um 01:15 Uhr, an der Lindenstraße in einen Multicar ein. Der Täter floh zu Fuß vom Tatort, woraufhin ein Fährtenhund zum Einsatz kam. Die Schadenhöhe ist noch unbekannt. Jetzt ermittelt die Polizei.

 

Landkreis Zwickau

Nach Auffahrunfall – ein Verletzter und 20.000 Euro Schaden

Limbach-Oberfrohna – (kh) Auf dem Ostring an der Kreuzung zur Hohensteiner Straße kam es am Dienstagabend zu einem Auffahrunfall. Ein 39-Jähriger fuhr mit seinem VW Crafter auf einen vor ihm haltenden Audi auf, welcher wiederum auf einen Seat rutschte. Dabei wurde der 67-jährige Audi-Fahrer leicht verletzt und ambulant behandelt. Die Feuerwehr kam zu Einsatz, da Betriebsmittel ausliefen. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.