1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werkzeuge gestohlen u.a. Meldungen

Medieninformation: 337/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 13.06.2019, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Werkzeuge gestohlen


Zeit:       12.06.2019, 10.20 Uhr bis 13.15 Uhr
Ort:        Dresden - Leuben

Unbekannte drangen in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Berthold-Haupt-Straße ein und stahlen Werkzeuge.

Die Täter zerschnitten das Schloss der Kellerbox und entwendeten verschiedene Werkzeuge. Darunter befanden sich eine Akku-Handkreissäge, eine Akku-Schwertsäge sowie ein Abbruchhammer im Wert von ca. 3.000 Euro. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt. (mg)

Einbruch in Seat

Zeit:       11.06.2019, 17.30 Uhr bis 12.06.2019, 08.00 Uhr
Ort:        Dresden-Gorbitz

Unbekannte drangen in der Nacht zum Mittwoch auf der Guts-Muths-Straße in einen Seat ein und stahlen unter anderem ein Handy.

Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in das Auto. Sie nahmen, neben dem älteren Handy, einen Schlüssel sowie Parfüm mit. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 100 Euro angegeben. (lr)

Mazda gestohlen

Zeit:       10.06.2019, 18.00 Uhr bis 12.06.2019, 08.30 Uhr
Ort:        Dresden-Südvorstadt

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen blauen Mazda 3 von der Bayreuther Straße gestohlen. Das im Jahr 2015 zugelassene Auto hat einen Wert von über 16.000 Euro. (lr)


Landkreis Meißen

Einbruch in Pfarramt

Zeit:       12.06.2019, 19.15 Uhr bis 21.00 Uhr
Ort:        Radebeul

Unbekannte sind am Mittwochabend in das Pfarramt an der Straße Altkötzschenbroda eingebrochen.

Die Täter hebelten eine Zugangstür im ersten Obergeschoss auf. Im weiteren Verlauf öffneten sie gewaltsam fünf Bürotüren und durchsuchten die Räume. Die Unbekannten stahlen etwa 50 Euro Bargeld. Der Sachschaden wurde auf rund 600 Euro beziffert. (sg)

Einbruch in VW

Zeit:       11.06.2019, 21.40 Uhr bis 12.06.2019, 06.00 Uhr
Ort:        Riesa

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in einen VW in der Bahnhofstraße in Riesa eingebrochen. Die Täter schlugen die hintere Seitenscheibe auf der Beifahrerseite ein. Sie durchsuchten das Auto und stahlen anschließend einen Rucksack mit Inhalt im Wert von ca. 2.000 Euro. Der entstandene Sachschaden am Wagen beträgt rund 250 Euro. (mg)

Verkehrsunfall in Riesa

Zeit:       12.06.2019, 14.55 Uhr
Ort:        Riesa

Am Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Lessingstraße/Friedrich-Engels-Straße.

Die 45-jährige Fahrerin eines Fiats fuhr auf der Lessingstraße und wollte nach links in die Friedrich-Engels-Straße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den entgegenkommenden Mazda einer Frau (35). Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7000 Euro. (mg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Traktorfahrerin schwer verletzt

Zeit:       12.06.2019, 17.30 Uhr
Ort:        Pirna, OT Liebethal

Am Mittwochnachmittag ist eine Frau (37) bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Die 37-Jährige war mit einem Traktor auf einem Feld bei Liebethal mit Arbeiten beschäftigt. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte sie mit dem Traktor einen Abhang hinab. Sie musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (lr)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281