1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Drei Autos aufgebrochen u.a. Meldungen

Medieninformation: 353/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 20.06.2019, 10:10 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Drei Autos aufgebrochen


Zeit:     18.06.2019, 15.00 Uhr bis 19.06.2019, 05.30 Uhr
Ort:      Dresden-Prohlis

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch drei Autos im Bereich der Georg-Palitzsch-Straße aufgebrochen.

Die Täter zerstörten jeweils eine Seitenscheibe eines Renault Megane, eines Mitsubishi ASX sowie eines Mercedes CLA 180 und durchsuchten die Wagen. Sie stahlen unter anderem ein mobiles Navigationsgerät, ein Portmonee und mehrere CDs. Der Gesamtwert des Diebesgutes wurde noch nicht beziffert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.200 Euro. (sg)

Radfahrer stießen zusammen – Zeugen gesucht

Zeit:     19.06.2019, 17.15 Uhr
Ort:      Dresden-Johannstadt

Am Mittwochnachmittag sind auf dem Elberadweg eine Radfahrerin (22) und ein Fahrradfahrer (40) zusammengestoßen

Die 22-Jährige kam aus Richtung Blaues Wunder und kollidierte in Höhe des Fährgartens mit dem entgegenkommenden 40-Jährigen. Beide stürzten und wurden schwer verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall und zum Fahrverhalten der Beteiligten machen können. Hinweise bitte an die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33. (lr)


Landkreis Meißen

Opelfahrer alkoholisiert unterwegs

Zeit:     19.06.2019, 20.30 Uhr
Ort:      Riesa

Am Mittwochabend kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Riesa einen Opel-Fahrer (57) auf der Lauchhammerstraße. Während der Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von rund 1,9 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der 57-Jährige muss sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. (mg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Unfall mit Traktor

Zeit:     19.06.2019, 17.55 Uhr
Ort:      Dippoldiswalde

Der Fahrer (37) eines Traktors fuhr auf der Hohe Straße in Richtung Malter. Offenbar übersah ein entgegenkommender Fahrer (77) eines Peugeot 306 den nicht kenntlich gemachten Aufbau am Traktor und stieß dagegen. Durch den Unfall wurde der
77-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. (mg)

VW Golf aufgebrochen

Zeit:     18.06.2019, 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Ort:      Hohnstein

Unbekannte sind am Dienstag in einen VW Golf auf der Ziegenrückenstraße eingebrochen. Die Täter hebelten die Tür des Wagens auf und stahlen eine Kettensäge im Wert von rund 800 Euro. Der Sachschaden wurde mit ca. 50 Euro beziffert. (sg)

Mountainbikes aus Keller gestohlen

Zeit:     18.06.2019 20.00 Uhr bis 19.06.2019, 18.00 Uhr
Ort:      Bad Schandau, OT Prossen

Unbekannte Täter drangen in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Forststraße ein. Sie entwendeten aus zwei Kellerräumen jeweils ein Mountainbike. Der Wert der Räder beträgt ca. 1.600 Euro. Der Sachschaden ist derzeit unbekannt. (mg)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281