1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau: Deutsche Polizeimeisterschaften an der Koberbachtalsperre

Medieninformation: 371/2019
Verantwortlich: Christian Schünemann
Stand: 25.06.2019, 15:00 Uhr

Einladung: Deutsche Polizeimeisterschaften an der Koberbachtalsperre

Werdau – (cs) Am 29. Juni 2019 werden die 12. Deutschen Polizeimeisterschaften im Triathlon an der Talsperre Koberbach im Rahmen des alljährlich stattfindenden Koberbachtal-Triathlons ausgetragen.

Die Polizei des Freistaates Sachsen wurde im Vorfeld vom Deutschen Polizeisportkuratorium mit der Ausrichtung beauftragt.

Erwartet werden dazu mehr als 110 aktive Polizistinnen und Polizisten aus allen 16 Bundesländern sowie von der Bundespolizei. Für Sachsen gehen dabei 3 Teilnehmerinnen und 4 Teilnehmer an den Start, wobei 2 Teilnehmer von der Polizeidirektion Zwickau entsandt wurden.

Am Freitag, den 28. Juni 2019, werden neben dem Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar, der Zwickauer Polizeipräsident Conny Stiehl, der Werdauer Oberbürgermeister Stefan Czarnecki, sowie das Polizeiorchester des Freistaates Sachsen die Sportler begrüßen.

Zur Eröffnungsveranstaltung laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ab 18:00 Uhr auf den Werdauer Markt ein.

Die Wettkämpfe werden dann am Samstag, den 29. Juni 2019 ab 10:00 Uhr im Bereich der Koberbachtalsperre ausgetragen.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.