1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Pedelec gestohlen u.a. Meldungen

Medieninformation: 404/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 08.07.2019, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Pedelec gestohlen


Zeit:     06.07.2019, 19.00 Uhr bis 07.07.2019, 00.00 Uhr
Ort:      Dresden-Mickten

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag ein dreirädriges Pedelec von der Straße An der Flutrinne gestohlen. Die Täter durchtrennten ein Kettenschloss und entwendeten die Spezialanfertigung der Marke Van Raam. Der Wert des Rades beläuft sich auf rund 7.400 Euro. (sg)

Einbruch in Obst- und Gemüsegeschäft

Zeit:     06.07.2019, 17.00 Uhr bis 07.07.2019, 10.00 Uhr
Ort:      Dresden-Omsewitz

In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in ein Obst- und Gemüsegeschäft an der Kirschenstraße eingebrochen. Die Täter hebelten eine Hintertür sowie eine Zwischentür auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen unter anderem ca. 150 Euro Münzgeld und Zigaretten. Abschließende Angaben zum Wert des Diebesgutes sowie zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. (sg)

Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

Zeit:     05.07.2019, 11.45 Uhr
Ort:      Dresden-Leuben

Am vergangenen Freitag stießen der Fahrer (60) eines VW Golf und ein Fahrradfahrer auf der Straße Moränenende zusammen. Der Radfahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Am Golf entstand ein Schaden von rund 100 Euro.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum unbekannten Radfahrer machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ml)
 

Landkreis Meißen

Lkw abgebrannt

Zeit:     07.07.2019, 19.15 Uhr
Ort:      Riesa

Am Sonntagabend brannte auf einem Firmengelände an der Straße Äußere Speicherstraße ein Lkw MAN aus.

Der Fahrer (40) war nicht in seinem Laster, als das Feuer ausbrach. Er versuchte seine Sachen aus dem bereits brennenden Fahrerhaus zu holen und verletzte sich dabei leicht. Die Zugmaschine brannte komplett aus, der Auflieger wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wurde mit rund 100.000 Euro beziffert.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Brand Hauswaldmühle

Zeit:     07.07.2019, 15.45 Uhr
Ort:      Kreischa

Sonntagnachmittag ist es in der Hauswaldmühle am Turnerweg zu einem Brand gekommen. Das Feuer brach aus bislang ungeklärter Ursache im Dachstuhl eines leerstehenden Gebäudes aus. Verletzt wurde niemand. Angaben zum Sachschaden liegen bislang nicht vor.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung. (sg)

Zwei Fahrräder gestohlen

Zeit:     07.07.2019, 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort:      Bad Schandau, OT Schmilka

Unbekannte haben zwei Fahrräder vom Elbradweg in der Nähe des Grenzüberganges zur Tschechischen Republik gestohlen. Der Wert der beiden Mountainbikes summiert sich auf rund 1.300 Euro. (ml)

 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Philipp Albrecht (pa)

 

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281