1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Einfamilienhaus u.a. Meldungen

Medieninformation: 412/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 10.07.2019, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Einfamilienhaus


Zeit:     09.07.2019, 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Ort:      Dresden-Niedersedlitz

Unbekannte brachen am Dienstagvormittag in ein Einfamilienhaus an der Ernst-Toller-Straße ein.

Die Täter hebelten die Terrassentür des Hauses auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen unter anderem eine fünfstellige Summe Bargeld, zwei Drohnen, Armbanduhren und Digitalkameras. Der Stehlschaden beträgt nach erster Übersicht über 20.000 Euro. Der Sachschaden ist noch nicht beziffert. (lr)

Einbruch in Gaststätte

Zeit:     08.07.2019, 22.00 Uhr bis 09.07.2019, 13.00 Uhr
Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Dienstag in eine Gaststätte an der Förstereistraße ein.

Die Täter hebelten eine Kellertür auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen diverse Flaschen Alkohol im Wert von rund 130 Euro, ein Mischpult sowie eine Kasse mit ca. 50 Euro. Der Sachschaden beträgt rund 350 Euro. (lr)

Diebstahl aus Transporter

Zeit:     09.07.2019, 19.00 Uhr
Ort:      Dresden-Gorbitz

Ein Unbekannter hat am Dienstagabend die Scheibe eines Mercedes Sprinter auf dem Hagebuttenweg eingeschlagen. Aus dem Innenraum stahl er rund 60 Euro.

Zeugen beobachteten den Täter und informierten die Polizei. Trotz sofort eingeleiteter Suche, entkam der Mann unerkannt. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. (lr)

Autos aufgebrochen

Zeit:     08.07.2019, 20.00 Uhr bis 09.07.2019, 06.30 Uhr
Ort:      Dresden-Reick/Prohlis

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in vier Autos im Dresdner Süden eingebrochen.

Die Täter schlugen jeweils eine Seitenscheibe ein und durchsuchten die Wagen. Auf der Trattendorfer Straße drangen sie in einen Dacia Logan ein und auf der Lübbenauer Straße in einen Seat Leon. Einen VW Caddy beschädigten sie auf der Gamigstraße und auf der Prohliser Straße einen Peugeot.

Angaben zum Diebesgut und zum Gesamtsachschaden liegen bislang nicht vor. (sg)


Landkreis Meißen

Einbruch in Blumenladen

Zeit:     08.07.2019, 19.00 Uhr bis 09.07.2019, 08.15 Uhr
Ort:      Radebeul

Unbekannte brachen in der Nacht zum Dienstag in ein Blumengeschäft an der Kötzschenbrodaer Straße ein.

Die Täter hebelten die Tür des Ladens auf und stahlen rund 30 Euro sowie einen Schlüsselbund. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 150 Euro. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Kleintransporter

Zeit:     07.07.2019, 15.00 Uhr bis 09.07.2019, 13.00 Uhr
Ort:      Altenberg, OT Neu-Rehefeld

Unbekannte sind in den vergangenen Tagen auf der Grenzstraße in einen Fiat Ducato eingebrochen.

Die Täter schlugen eine Scheibe ein und entriegelten den Transporter. Im Inneren brachen sie ein Zwischenfenster auf und stahlen unter anderem einen Werkzeugkoffer, eine Schlagbohrmaschine sowie einen Akkuschrauber. Der Diebstahlschaden wurde mit ca. 3.000 Euro angegeben. Der Sachschaden beträgt rund 3.500 Euro. (lr)


 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281