1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Crimmitschau, Brand in einem Wohnhaus

Medieninformation: 443/2019
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 27.07.2019, 01:19 Uhr

Landkreis Zwickau

Verkehrsbehinderungen durch Brand

Zwickau – (wh) Am Freitagnachmittag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand gerufen. Auf einer bewachsenen ehemaligen Abraumhalde war eine Fläche von etwa 5000 qm in Brand geraten. Die Halde ist zum Teil mit Gras und zum Teil mit Buschwerk bewachsen. Durch den Feuerwehreinsatz und durch Rauch kam es zu erheblichen Behinderungen auf der Wildenfelser Straße: Diese war für etwa 3 Stunden voll gesperrt. Der Feuerwehreinsatz war zunächst gegen 18 Uhr beendet. In der Nacht zum Samstag hatten sich weitere Glutnester gebildet und es kam erneut zu einem Feuerwehreinsatz und zu Behinderungen auf der Straße. Wodurch der Brand entstand ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei ermittelt. Personen sind bei dem Brand nicht zu Schaden gekommen.

 

Brand in einem Wohnhaus

Crimmitschau – (wh) Auf der Jahnstraße kam es am Freitagabend zu einem Brand in einem Wohnhaus. Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses hatten sich Textilien entzündet und starker Qualm breitete sich im Wohnhaus aus. Im Haus befanden sich 2 Familien mit insgesamt 7 Personen. Diese mussten das Gebäude verlassen und wurden anderswo untergebracht. Zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Informationen. Wegen des Feuerwehreinsatzes musste die Jahnstraße für 2 Stunden voll gesperrt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.