1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach, Wohnungsbrand mit verletzter Person

Medieninformation: 498/2019
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 22.08.2019, 00:49 Uhr

Ausgewählte Meldung

Vogtlandkreis


Einbruch in Wochenendhaus

Zeit:     21.08.2019 von 05:00 – 17:00 Uhr

Ort:      Adorf, Am Kaltenbach

Unbekannte Täter brachen in ein Wochenendhaus ein. Entwendet wurden verschiedene Messer im Wert von 200 Euro. Der Sachschaden am Gebäude betrug 300 Euro. (wh)


Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Zeit:     21.08.2019 15:50 Uhr

Ort:      Reichenbach, Bahnhofstraße

Im Kreisverkehr auf der Bahnhofstraße stießen zwei Fahrerinnen mit ihren Simson-Kleinkrafträdern zusammen. Beide fuhren mit Sozius und kamen durch den Zusammenstoß zu Sturz. Alle vier Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie mussten ambulant behandelt werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt insgesamt 500 Euro. (wh)

 

Wohnungsbrand, Personen wurden verletzt

Zeit:     21.08.2019 20:25 Uhr

Ort:      Auerbach, Albert Schweizer-Straße

Die Feuerwehr und die Polizei wurden Mittwochabend zu einem Wohnungsbrand gerufen. In einer Wohnung im zweiten Stock eines Wohnblockes war es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. In der Küche war auf dem Herd das Essen angebrannt und der Inhalt einer Pfanne war entflammt. In der Wohnung befanden sich drei Personen, welche vorsorglich in eine Klinik zur Untersuchung gebracht wurden. Die beiden Männer im Alter von 67 und 32 Jahren konnten nach der Untersuchung aus der Klinik entlassen werden. Die 56-jährige Bewohnerin muss vorerst in der Klinik verbleiben. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Der Sachschaden wird mit 2.000 Euro beziffert. Für die Familie wurde durch die Stadtverwaltung Auerbach eine Bleibe als Ersatz bereitgestellt. (wh)


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.