1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Alkoholfahrt endet im Krankenhaus

Verantwortlich: Thomas Grohme (tg), Corina Fröhlich (cf)
Stand: 25.08.2019, 10:58 Uhr

Alkoholfahrt endet im Krankenhaus

Kleindehsa, Dorfstraße

25.08.2019, 02:15 Uhr

Samstagnacht ereignete sich in Kleindehsa ein Verkehrsunfall, wobei sich ein VW Golf-Fahrer Verletzungen zuzog, welche im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der 24-Jährige befuhr die Dorfstraße in Kleindehsa und kam auf Grund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge streifte er mit der linken Fahrzeugseite einen Baum und prallte frontal gegen einen weiteren Baum. Während der Unfallaufnahme bemerkten die eingesetzten Beamten beim Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Am VW Golf entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro. Jetzt muss sich der Mann strafrechtlich für sein Verhalten verantworten. (cf)

 

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

____________________________________

Hochwertiger Autoanhänger gestohlen

Kubschütz, Bergweg 2

23.08.2019, 17:00 Uhr – 24.08.2019, 10:30 Uhr

Ein hochwertiger Anhänger zum Transport für Fahrzeuge war in der Nacht zum Samstag das Ziel bisher noch unbekannter Diebe. Diese begaben sich auf ein Firmengelände und entwendeten den Anhänger der Marke FIT-ZEL im Wert von etwa 9.000 Euro. Nach dem Anhänger mit dem Kennzeichen BZ-CA 710 wird nun gefahndet. (tg)

 

Vandalen beschädigen mehrere Fahrzeuge

Bautzen, Johannes-R.-Becher-Straße und Bertolt-Brecht-Straße

25.08.2019, 02:00 Uhr

Unbekannte haben in den frühen Morgenstunden am Samstag in Bautzen ihrer Freude am Zerstören fremden Eigentums freien Lauf gelassen. Insgesamt wurden an acht parkenden Fahrzeugen Außenspiegel, Fensterscheiben und Wischerblätter beschädigt. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden etwa 2.000 Euro. Der Kriminaldienst hat die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen. (tg)

 

Ein Verletzter nach Auffahrunfall

Hoyerswerda, Dresdener Straße

24.08.2019, 12:00 Uhr

Ein 69-jähriger Fahrer eines VW Golf übersah beim Befahren der B97 in Hoyerswerda in Richtung Bernsdorf einen Mazda 3, welcher die B97 in der Ortslage Dörgenhausen nach links verlassen wollte. Der Golf-Fahrer fuhr auf den haltenden Mazda auf. Der 18-jährige Fahrer des Mazda wurde dabei leicht verletzt und musste vor Ort  medizinisch versorgt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. (tg)

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

Diebe steigen in Firma ein

Vierkirchen, OT Arnsdorf

23.08.2019, 15:00 Uhr – 24.08.2019, 12:00 Uhr

In Arnsdorf gelangten unbekannte Täter durch Übersteigen des Zaunes auf das Gelände einer ortsansässigen Firma. Dort brachen sie die Zugangstür zu einer Blockhütte auf und entwendeten aus dieser unter anderem einen Kaffeeautomaten, eine Musikanlage und einen Terrassentisch im Gesamtwert von ca. 1.000 Euro. Außerdem wurde das Kunststofffenster eines Rolltors einer Lagerhalle herausgerissen und in diese eingestiegen. Der verursachte Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. (cf)

 

Diebstahl aus Wohnhaus

Löbau OT Ebersdorf, Alvin-Liebe-Straße

24.08.2019, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

In Löbau Ebersdorf nutzte ein unbekannter Täter den Leichtsinn einer Wohnhausinhaberin aus, indem er mit Hilfe des von außen steckenden Schlüssels in das Haus eindrang. Hier entwendete er eine Geldbörse mit Bargeld und ein Handy Samsung S3 Neo. Der Stehlschaden wird auf 500 Euro geschätzt. (cf)

 

Betrunkener Radfahrer gestürzt

Bernstadt, OT Kunnersdorf, Feldweg

24.08.2019, 04:40 Uhr

Ein 24-Jähriger war am Samstagmorgen  mit seinem Fahrrad auf einen Feldweg in Kunnersdorf unterwegs. Aufgrund des übermäßigen Alkoholgenusses kam er zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Der hinzugerufene Rettungswagen brachte den Radfahrer zur Behandlung ins Krankenhaus. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (cf)

 

Alkoholfahrt ohne Fahrerlaubnis führt zum Unfall

Weißwasser, Muskauer Straße

24.08.2019, 17:10 Uhr

Ein 37-jähriger Mopedfahrer befuhr mit seiner Sanyang die Teichstraße aus Richtung Neuteichweg in Richtung Muskauer Straße. Dabei berührte er mit der rechten Fahrzeugseite den Bordstein und kam dadurch zu Fall. Der Fahrer verletzte sich bei dem Sturz und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein an der Unfallstelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,9 Promille. Der Mopedfahrer ist nach eigenen Angaben nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 50 Euro. (cf)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Jahn, Frau Leuschner und Herr Marko
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen