1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Sachbeschädigung

Medieninformation: 517/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 25.08.2019, 17:26 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Sachbeschädigung

Zeit:     23.08.2019, 17.00 Uhr bis 24.08.2019, 15.00 Uhr
Ort:      Dresden-Reick

Unbekannte bewarfen die Fassade eines Mehrfamilienhauses an der Kurt-Beyer-Straße mit Pflastersteinen. Dadurch wurden zwei Fensterscheiben, die Balkonverglasung und der Putz beschädigt. Hinweise zur Identität der Tatverdächtigen liegen gegenwärtig nicht vor.

Da der Hauseigentümer Mitglied der AfD ist, hat das Staatschutzdezernat der Dresdner Polizei die Ermittlungen übernommen. (tg)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281