1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Vermisste 15-Jährige wohlbehalten zurückgekehrt

Verantwortlich: Michael Verch
Stand: 28.08.2019, 08:30 Uhr

 

Vermisste 15-Jährige wohlbehalten zurückgekehrt

Bezug: 2. Medieninformation vom 25. August 2019

Hoyerswerda, Am Stadtrand
21.08.2019, 18:15 Uhr, polizeibekannt

Aachen, Hauptbahnhof
28.08.2019, 21:30 Uhr Rückkehr

Die seit vergangenen Mittwoch vermisste, 15 Jahre alte Lara J. aus Hoyerswerda hat sich am Dienstagabend bei Beamten der Bundespolizei am Hauptbahnhof in Aachen gemeldet. Ihre Mutter konnte sie noch in der Nacht wohlbehalten abholen.

Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe der Bevölkerung.

Wir ersuchen nunmehr um Beachtung des Folgenden:

Das zum Zwecke der Suche zur Verfügung gestellte Lichtbild des vermissten Mädchens als auch deren Name dürfen fortan nicht mehr genutzt und sollten bestenfalls gelöscht werden. (mv)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Frau Korch, Frau Leuschner, Herr Siebenäuger
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen