1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reichenbach im Vogtland: Pkw zerkratzt - Zeugen gesucht

Medieninformation: 533/2019
Verantwortlich: Andreas Klose
Stand: 08.09.2019, 12:07 Uhr

 

BAB 4

Pkw stößt in Leitplanke, Fahrer unter Alkohol

Zeit: 08.09.2019, gegen 6 Uhr

Ort: BAB 4, Anschlussstelle Meerane

Ein 38-Jähriger befuhr mit seinem BMW in einem Baustellenbereich die Autobahn 4 in Richtung Dresden. Er kam mit seinem Fahrzeug zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte anschließend nach links und stieß in der Folge mit der behelfsmäßigen Mittelschutzplanke auf knapp

100 Metern zusammen. Dadurch wurde diese in die Gegenfahrbahn geschoben und musste unter Absicherung repariert werden. Der BMW-Fahrer hatte über 1,5 Promille und musste daraufhin seinen Führerschein abgeben. Der entstandene Schaden belief sich auf 14.000 Euro. (ak)

 

Vogtlandkreis

Pkw zerkratzt – Zeugen gesucht

Zeit: 06.09.2019, 14 Uhr - 07.09.2019, 16:25 Uhr

Ort: Reichenbach, Parkstraße

Unbekannte zerkratzten mit einem spitzen Gegenstand einen PKW VW Golf an den Türen der linken Fahrzeugseite. Das Fahrzeug war in der Nähe der Platanenstraße geparkt. Es entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Zeugen, die Angaben zur Tat machen können, melden sich bitte beim Polizeirevier Auerbach, Telefon: 03744/2550. (ak)

 

Landkreis Zwickau

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Zeit:     07.09.2019, gegen 16:10 Uhr

Ort:      Zwickau, Marienstraße

Ein 33-Jähriger wurde durch eine Streifenwagenbesatzung kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer eines Pkw Audi nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. (ak)

 

 

Unbekannte beschmieren Verkehrseinrichtungen

 

Zeit:     07.09.2019 - 08.09.2019, 1:25 Uhr

Ort:      Zwickau, Nicolaistraße

In der Nacht zum Sonntag beschmierten Unbekannte Verkehrs- und Baustelleneinrichtungen im Bereich der Nicolaischule. Es wurden mehrere Schilder, Lichtmasten und eine Absperrung mit schwarzer Farbe beschrieben. Der Schaden wird auf 600 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die dazu Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Zwickau, Telefon: 0375/44580, zu melden. (ak)

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.