1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Transporter u.a. Meldungen

Medieninformation: 561/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 18.09.2019, 11:10 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Transporter


Zeit:     16.09.2019, 18.00 Uhr bis 17.09.2019 08.00 Uhr
Ort:      Dresden-Strehlen

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in einen Mercedes Sprinter auf dem Heinz-Lohmar-Weg eingebrochen.

Die Täter hebelten eine Seitenscheibe auf und entriegelten den Wagen von innen. Sie stahlen alkoholische Getränke im Wert von rund 100 Euro. (lr)

Geld gestohlen

Zeit:     18.09.2019, 06.30 Uhr bis 06.45 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

Unbekannte sind am Mittwochmorgen in einen Transporter auf der Leipziger Straße eingedrungen und haben Bargeld gestohlen. Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in den Wagen und stahlen zwei Geldkassetten mit einer noch nicht bezifferten Summe. (lr)


Landkreis Meißen

Einbruch in Bäckerei


Zeit:     16.09.2019, 19.15 Uhr bis 17.09.2019, 04.20 Uhr
Ort:      Radebeul


Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in eine Bäckerei an der Hauptstraße eingebrochen. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten die Räume der Bäckerei. Sie stahlen 20 Euro Bargeld und verursachten einen Schaden von ca. 1.000 Euro. (mg)

Auto beschädigt – Zeugen gesucht

Zeit:     16.09.2019, 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Ort:      Radebeul

Am Montagnachmittag ist ein Skoda auf einem Parkplatz an der Meißner Straße beschädigt worden.

Der Wagen stand in einer Parklücke quer zur Fahrbahn und hatte beim Wiedereintreffen der Fahrerin (20) Schäden in Höhe von rund 1.200 Euro am Heck. Ein Verursacher war nicht am Unfallort.

Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die Angaben zum Geschehen, insbesondere zum Verursacher machen können. Hinweise bitte an die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Meißen. (lr)

Alkoholisiert mit Auto unterwegs

Zeit:     17.09.2019, 16.05 Uhr
Ort:      Zeithain

Polizisten des Reviers Riesa haben am gestrigen Nachmittag den Fahrer (61) eines Hyundai kontrolliert. Dabei bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 61-Jährigen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,4 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Seinen Führerschein haben die Beamten einbehalten. (mg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Betrug - Verwandtentrick

Zeit:     17.09.2019, 11.00 Uhr
Ort:      Pirna, OT Sonnenstein

Am Dienstagvormittag rief eine Unbekannte bei einer 82-jährigen Pirnaerin an und gab sich als Cousine aus. Sie berichtete von einem größeren Kauf, für den sie noch 35.000 Euro benötigen würde. Die Seniorin ging nicht darauf ein, beendete das Gespräch und informierte die Polizei. Es entstand kein Schaden. (lr)

Fahrrad gestohlen

Zeit:     15.09.2019, 14.00 Uhr polizeibekannt
Ort:      Freital, OT Zauckerode

Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in ein Mehrfamilienhaus an der Glück-Auf-Straße eingebrochen. Sie gelangten auf unbekannte Weise in das Haus und stahlen aus einer Kellerbox ein Diamant Elite Fahrrad im Wert von rund 800 Euro. (lr)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281