1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Torte und Bargeld gestohlen u.a. Meldungen

Medieninformation: 588/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 01.10.2019, 08:33 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Imbiss


Zeit:     30.09.2019, 00.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Ort:      Dresden-Klotzsche

Ein Imbiss an der Straße Zur neuen Brücke geriet gestern in das Visier von Einbrechern. Nachdem die Täter eine Zugangstür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Räume und stahlen rund 100 Euro aus einer Registrierkasse. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. (ml)

Skoda entwendet

Zeit:     26.09.2019, 17.00 Uhr bis 30.09.2019, 07.15 Uhr
Ort:      Dresden-Lockwitz

In den vergangenen Tagen stahlen Unbekannte einen braunen Skoda Superb von der Straße Am Viertelacker. Der Wert des 2013 zugelassenen Wagens wird mit ca. 11.000 Euro beziffert. (ir)

Büroeinbruch

Zeit:     30.09.2019, 01.30 Uhr bis 06.30 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

Unbekannte sind in ein Büro an der Wachsbleichstraße eingebrochen. Die Täter hebelten eine Zugangstür auf und durchsuchten die Räume. Letztlich stahlen sie etwas Bargeld aus zwei Geldkassetten. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. (ml)


Landkreis Meißen

Torte und Bargeld gestohlen

Zeit:     29.09.2019, 19.30 Uhr bis 30.09.2019, 10.00 Uhr
Ort:      Moritzburg

In der Nacht zum Montag brachen Unbekannte in eine Gaststätte an der Straße Fasanerie ein. Zutritt verschafften sich die Täter durch ein Oberlicht. Am Ende stahlen die Täter eine Aprikosentorte sowie verschiedene Getränke aus den Räumen. Der entstandene Schaden summiert sich auf rund 200 Euro. (ml)

Windböe erfasste Auto

Zeit:     30.09.2019, 09.25 Uhr
Ort:      Hirschstein, OT Mehltheuer

Gestern Vormittag ist ein BMW der 3er Reihe auf der S 85 zwischen Lommatzsch und Riesa von einer Windböe erfasst und von der Straße geschoben worden. In der Folge prallte der Wagen gegen einen Baum und überschlug sich. Die Fahrerin (34) erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant versorgt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 4.000 Euro. (ml)

Trio wollte Kamera stehlen

Zeit:     30.09.2019, 14.00 Uhr
Ort:      Riesa

Am hellerlichten Tag versuchten drei Unbekannte eine Überwachungskamera des Heimatmuseums am Poppitzer Platz zu stehlen. Mitarbeiter des Museums überraschten die Täter, als diese gerade dabei waren die Kamera abzumontieren. Das Trio flüchtete. Zurück blieb ein Sachschaden von rund 500 Euro. (ml)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Wohnungseinbruch

Zeit:     30.09.2019, 07.15 Uhr festgestellt
Ort:      Pirna

Unbekannte sind in eine Wohnung an der Rottwerndorfer Straße eingebrochen. Die Täter hebelten eine Balkontür auf und durchsuchten im Anschluss sämtliche Zimmer. In der Folge stahlen sie einen Laptop im Wert von etwa 400 Euro. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (ml)

Achtung Trickbetrug

Zeit:     30.09.2019, 16.15 Uhr
Ort:      Neustadt i. Sa., OT Berthelsdorf

Am Montagnachmittag erhielt ein 84-Jähriger einen Anruf, in dem ihm eine Unbekannte einen Gewinn in Höhe von 150.000 Euro verkündete. Um das Geld zu erhalten, sollte der Mann Amazon-Gutscheinkarten im Wert von 200 Euro kaufen. Der Senior ging nicht darauf ein und verständigte die Polizei. Ein finanzieller Schaden blieb ihm erspart. (ir)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Philipp Albrecht (pa)

 

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281