1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tresorwürfel gestohlen u.a. Meldungen

Medieninformation: 593/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 04.10.2019, 08:30 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Tresorwürfel gestohlen


Zeit:     02.10.2019, 23.25 Uhr bis 03.10.2019, 05.30 Uhr
Ort:      Dresden-Löbtau

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in ein Bürogebäude an der Mohorner Straße eingebrochen.

Im Anschluss durchsuchten sie mehrere Büros und stahlen einen Tresorwürfel mit Schlüsseln. Weiterhin entwendeten die Täter 13 Handys samt Ladestationen. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ml)

Kleintransporter aufgebrochen

Zeit:     02.10.2019, 20.00 Uhr bis 03.10.2019, 11.00 Uhr
Ort:      Dresden-Leuben

Auf der Pirnaer Landstraße ist ein Kleintransporter Renault in das Visier von Einbrechern geraten. Die Täter zerschlugen eine Seitenscheibe und stahlen einen Laptop, eine Powerbank sowie zwei Sonnenbrillen aus dem Fahrzeug. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 200 Euro. (ml)

Einbruch in Restaurant

Zeit:     03.10.2019, 00.40 Uhr bis 08.15 Uhr
Ort:      Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Unbekannte verschafften sich Zugang zu einem Restaurant an der Straße Am Schießhaus und durchsuchten die Räume. Einem ersten Überblick nach stahlen sie mehrere tausend Euro Bargeld sowie einen Laptop. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ir)


Landkreis Meißen

Geld aus Imbiss gestohlen

Zeit:     02.10.2019, 22.00 Uhr bis 03.10.2019, 10.00 Uhr
Ort:      Radebeul

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in einen Imbiss an der Meißner Straße eingebrochen. Zutritt verschafften sich die Täter, indem sie eine Zugangstür aufhebelten. Letztlich stahlen sie rund 500 Euro aus den Räumen. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (ml)

Renault touchiert

Zeit:     03.10.2019, 16.10 Uhr
Ort:      Riesa

Der Fahrer (74) eines Ford war auf der August-Bebel-Straße unterwegs. In Höhe des Kreisverkehrs geriet er an den rechten Fahrbahnrand und stieß gegen einen parkenden Renault. Verletzt wurde niemand. An den beiden Fahrzeugen entstanden rund 4.000 Euro Gesamtschaden. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Friedhofsgebäude

Zeit:     02.10.2019, 18.00 Uhr bis 03.10.2019, 11.45 Uhr
Ort:      Heidenau

Unbekannte sind auf dem Friedhof an der Heidestraße in ein Verwaltungsgebäude sowie einen Geräteschuppen eingebrochen. Dort öffneten sie gewaltsam einen Münzautomaten. Zudem entfernten sie an drei Grabsteinen die Inschriften aus Kupfer. Derzeit liegt noch keine abschließenden Schadensangaben vor. (ir)
 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Philipp Albrecht (pa)

 

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281