1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

16-Jähriger wieder da - Beendigung der Öffentlichkeitsfahndung

Verantwortlich: Torsten Jahn (tj)
Stand: 08.10.2019, 16:30 Uhr

 

16-Jähriger wieder da - Beendigung der Öffentlichkeitsfahndung

Bezug: 1. Medieninformation vom 18. September 2019

Arnsdorf (Landkreis Bautzen), Hufelandstraße
16.09.2019, 11:10 Uhr

Der seit dem 16. September vermisste 16-Jährige aus Arnsdorf konnte bereits in der letzten Septemberwoche in Dresden aufgegriffen und wohlbehalten im Kreise der für ihn Verantwortlichen in Empfang genommen werden. Die Polizei beendet somit die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Jugendlichen.

 

Wir bitten darum, das Foto und den Namen des Teenagers nicht mehr zu verwenden. Außerdem bitten wir Sie, das Foto aus dem Internet und den sozialen Netzwerken zu löschen. (tj)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Jahn, Frau Leuschner und Herr Marko
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen