1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Alkoholisierter Dieb stürzt auf der Flucht

Medieninformation: 610/2019
Verantwortlich: Andreas Klose
Stand: 13.10.2019, 13:37 Uhr

Vogtlandkreis

 

Zwei S51 aus Garage gestohlen – Zeugen gesucht

Zeit:     12.10.2019, 16 Uhr - 13.10.2019, 08:30 Uhr
Ort:      Reichenbach

In der Nacht zum Sonntag drangen Unbekannte in eine Garage des Garagenkomplexes an der Schützenstraße ein. Es wurde ein Gitter der Gebäuderückseite eingedrückt. Aus dem Inneren wurden zwei Kleinkrafträder Simson S51, beide komplett orange, im Gesamtwert von etwa 3.000 Euro entwendet. An einem Fahrzeug befand sich das dazugehörige Versicherungskennzeichen 519 BAR.

Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 037442550. (ak)

 

Alkoholisierter Dieb stürzt auf der Flucht

Zeit:     12.10.2019, gegen 23 Uhr
Ort:      Plauen

Ein 41-Jähriger betrat nach Ladenschluss eine Pizzeria in der Karlstraße, nahm die Kasse an sich und versuchte, den Laden zu verlassen. Dem Eigentümer gelang es noch im Geschäft, die Kasse zurück zu erlangen. Der flüchtige Mann stürzte auf der Ladentreppe und verletzte sich dabei. Er war so stark alkoholisiert, dass er nicht in der Lage war, einen Atemalkoholtest durchzuführen. (ak)

 

Auffahrunfall mit über zwei Promille

Zeit:     12.10.2019, gegen 14 Uhr
Ort:      Plauen

Eine 43-Jährige fuhr in stadteinwärtiger Richtung auf der Neundorfer Straße und bog am Dittrichplatz mit ihrem Pkw Mitsubishi nach rechts ab. Aufgrund einer querenden Fußgängerin musste sie abbremsen. Dies erkannte ein Audifahrer hinter ihr zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der Frau auf. Es entstand ein Schaden von 5.000 Euro. Der 53-jährige Fahrer des Audi hatte 2,36 Promille Atemalkohol. Er musste seinen Führerschein abgeben. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (ak)

 

Landkreis Zwickau

 

Alkoholisiert im Rollstuhl unterwegs

Zeit:     12.10.2019, gegen 15 Uhr
Ort:      Hohenstein-Ernstthal

Durch eine Streifenwagenbesatzung wurde ein 60-Jähriger mit seinem motorisierten Krankenfahrstuhl auf der Conrad-Claus-Straße kontrolliert. Der Mann hatte 2,04 Promille Alkohol in der Atemluft. Nun wird gegen ihn wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (ak)

 

Mehrere Containerbrände – Zeugen gesucht

Zeit:     12.10.2019, 23:50 Uhr – 13.10.2019, 0:30 Uhr
Ort:      Glauchau

In der Nacht kam es an mehreren Stellen im Stadtgebiet zu Brandstiftungen. So geriet gegen 23:50 Uhr ein Altkleidercontainer an der Rudolf-Breitscheid-Straße in Brand. Zeugen sahen zwei Personen vom Ort weglaufen. Diese blieben aber unerkannt. Es entstand ein Schaden von 200 Euro.

Gegen 0:30 Uhr fingen zwei Müllcontainer auf dem Gelände der Lehngrundschule Feuer. Dadurch wurde auch ein angrenzender Baum beschädigt. Hier wird der Schaden auf 700 Euro geschätzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/640. (ak)


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.