1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kirchberg: Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Medieninformation: 621/2019
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 19.10.2019, 00:59 Uhr

Vogtlandkreis

Kellereinbruch

Zeit:     15.10.2019,14:00 Uhr - 18.10.2019, 14:00 Uhr

Ort:      Plauen, Marie-Curie-Straße

Unbekannte Täter verschafften sich in einem Mehrfamilienhaus gewaltsam Zugang zu einem Kellerabteil und entwendeten daraus Werkzeug, ein Zelt und alkoholische Getränke. Der Wert des Diebesgutes beträgt 400 Euro. (hje)

 

Landkreis Zwickau

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Zeit:     18.10.2019, 19:45 Uhr

Ort:      Kirchberg, Bahnhofstraße/Anton-Günther-Weg

Der 41-jährige Fahrer eines Pkw Nissan befuhr die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Wilkau-Haßlau. Er verlor auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam ins Schleudern. Er fuhr auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem im Gegenverkehr fahrenden Pkw VW. Bei dem Zusammenstoß wurden der Nissan-Fahrer, die 50-jährige Fahrerin des Pkw VW und ihre 76-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Bei  dem Nissan-Fahrer ergab ein Atemalkoholtest 0,52 Promille. Eine Blutentnahme erfolgte. Der Unfallsachschaden beträgt 20.000 Euro. (hje)


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.